Target-Versionshinweise (Vorabversion)

Dieser Artikel enthält Vorabinformationen zur kommenden Version. Veröffentlichungstermine, Funktionen und andere Informationen können ohne Ankündigung geändert werden.

Zuletzt aktualisiert am: 5. Oktober 2022

Informationen über die aktuelle Version finden Sie unter Versionshinweise für Target. Die Informationen auf diesen Seiten können je nach Veröffentlichungsdatum der Versionen identisch sein. Die Problemnummern in Klammern dienen internen Adobe-Zwecken.

Target Standard/Premium 22.10.1 (gestaffelte Veröffentlichung vom 10. bis 13. Oktober 2022)

Diese Version wird gemäß dem folgenden gestaffelten Zeitplan verfügbar sein:

  • 10. Oktober: Region Asien-Pazifik (APAC)
  • 12. Oktober: Region Nord- und Südamerika
  • 13. Oktober: Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA)

Diese Version umfasst die folgenden neuen Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

Funktion Details
Adobe Experience Manager (AEM) Experience Fragments Zu den Aktualisierungen der AEM-Funktion für Experience Fragments gehören:
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, AEM Experience Fragments nach Typ (HTML oder JSON) im Angebote Liste. (TGT-43121)
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Kunden in der Lage waren, bei Verwendung des VEC JSON Experience Fragment-Angebote einzufügen, was nicht unterstützt wird. JSON-Angebote können nur eingefügt werden, wenn der formularbasierte Erlebnis-Composer verwendet wird. (TGT-43846)
Weitere Informationen finden Sie unter AEM Experience Fragments.
Neue Visual Experience Composer-Erweiterung für Google Chrome Eine neue Adobe Target Visual Experience Composer (VEC)-Erweiterung für Chrome ist im Chrome Web Store verfügbar.
Ab Januar 2023 wird die aktuelle Target VEC Helper-Erweiterung in Google Chrome nicht mehr funktionieren, da Google keine Erweiterungen mehr zulässt, die Manifest V2 verwenden. Laden Sie die neue Erweiterung herunter, um Ihre Websites ab dem neuen Jahr weiterhin in Target visuell gestalten zu können.
Die folgenden Links zeigen die beiden Erweiterungen im Chrome Web Store:Weitere Informationen finden Sie unter Visual Editing Helper-Erweiterung.
Dokumentationsaktualisierungen Die wichtigsten Aktualisierungen der Dokumentation umfassen Folgendes:
  • Neu und aktualisiert Dokumentation zur Adobe Target Admin- und Reporting-API umfasst eine umfassende Erfassung von Admin- und Reporting-API-Endpunkten, einschließlich Eigenschaften, Angeboten, Hosts, Umgebungen, Clients, Zielgruppen, Aktivitäten und mehr.
    Siehe dies und zusätzlichen Entwicklerinhalt im Abschnitt Adobe Target Entwicklerhandbuch.
  • Statistische Berechnungen in A/Bn-Tests
    In diesem Artikel werden die detaillierten statistischen Berechnungen dokumentiert, die bei manuellen A/Bn-Tests in Adobe Target.
    Die Informationen in diesem Artikel ersetzen die Adobe Target-Berechnungen für A/B-Tests PDF-Datei, die zuvor auf dieser Website zum Download verfügbar war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Informationen zu Zielgruppenregeln im Informationsfenster Zielgruppenverfeinerungen korrekt angezeigt wurden. (TGT-43917)
  • Die Leistung der Target-Benutzeroberfläche beim Laden von Zielgruppen, die sich dem empfohlenen Limit der Zielgruppenbestimmungsregeln nähern, wurde verbessert. (TGT-43675)
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Komponenten im Bedienfeld Änderungen auf der Seite Erfahrungen nicht richtig angezeigt wurden, wenn Aktivitäten im VEC erstellt oder bearbeitet wurden, nachdem vom Modus Zusammenstellen zum Modus Durchsuchen gewechselt wurde. (TGT-43300)
  • Es wurde ein Problem behoben, das einige Kunden daran hinderte, A/B-Test-Aktivitäten zu archivieren, die Automatisches Targeting verwenden. (TGT-40978)
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, ein einzelnes Angebot automatisch an mehreren Orten innerhalb einer einzigen Berichtsgruppe zu verwenden. (TGT-40689)

Zusätzliche Versionshinweise und Versionsdetails

Ressource Details
Versionshinweise: Adobe Target Platform Experience Web SDK Details zu Änderungen in den einzelnen Versionen von Platform Web SDK.
at.js-Versionsdetails Details zu den Änderungen in den einzelnen Versionen der at.js-JavaScript-Bibliothek von Adobe Target

Vorabinformationen zu Versionen

Um vorab Benachrichtigungen über bevorstehende Produktverbesserungen an Target und anderen Adobe Experience Cloud-Lösungen zu erhalten, melden Sie sich für das Adobe Priority Product Update an:

https://www.adobe.com/subscription/priority-product-update.html

Auf dieser Seite