Tutorial zur Implementierung von Adobe Experience Cloud mit Web SDK

Erfahren Sie, wie Sie Experience Cloud-Programme mit dem Adobe Experience Platform Web SDK implementieren.

Experience Platform Web SDK ist eine Client-seitige JavaScript-Bibliothek, mit der Adobe Experience Cloud-Kunden über das Adobe Experience Platform Edge Network sowohl mit Adobe Apps als auch mit Drittanbieterdiensten interagieren können. Siehe Übersicht über das Adobe Experience Platform Web SDK für detailliertere Informationen.

Dieses Tutorial führt Sie durch die Implementierung des Platform Web SDK auf einer Beispiel-Einzelhandelswebsite mit dem Namen Luma. Die 🔗Luma-Website verfügt über eine umfangreiche Datenschicht und Funktionen, mit denen Sie eine realistische Implementierung erstellen können. Nach Abschluss dieses Tutorials sollten Sie bereit sein, mit der Implementierung all Ihrer Marketing-Lösungen über das Platform Web SDK auf Ihrer eigenen Website zu beginnen.

Website „Luma“

Lernziele

Nach Abschluss des Tutorials können Sie:

  • Konfigurieren von Datenspeichern

  • Erstellen von XDM-Schemata

  • Fügen Sie die folgenden Adobe Experience Cloud-Anwendungen hinzu:

  • Erstellen von Tag-Regeln und XDM-Objektdatenelementen zum Senden von Daten an Adobe Apps

  • Validieren der Implementierung mit dem Adobe Experience Platform Debugger

  • Erfassen der Benutzerzustimmung

  • Weiterleiten von Daten an Dritte mit Ereignisweiterleitung

HINWEIS

Ein ähnliches Tutorial mit mehreren Lösungen steht für Mobile SDK.

Voraussetzungen

In diesen Lektionen wird davon ausgegangen, dass Sie über eine Adobe ID und die erforderliche Berechtigungen um die Lektionen abzuschließen. Wenn nicht, müssen Sie sich an Ihren Experience Cloud-Administrator wenden, um Zugriff anzufordern.

Es wird außerdem davon ausgegangen, dass Sie mit Frontend-Entwicklungssprachen wie HTML und JavaScript vertraut sind. Sie müssen kein Experte für diese Sprachen sein, aber Sie erhalten mehr aus diesem Tutorial, wenn Sie Code lesen und verstehen können.

Los geht‘s!

Weiter:

HINWEIS

Vielen Dank, dass Sie Ihre Zeit investiert haben, um mehr über das Adobe Experience Platform Web SDK zu erfahren. Wenn Sie Fragen haben, ein allgemeines Feedback teilen möchten oder Vorschläge zu künftigen Inhalten haben, teilen Sie diese bitte mit. Diskussionsbeitrag der Experience League

Auf dieser Seite