Versionshinweise: Winter '17

Die folgenden Funktionen sind in der Version Winter 17 enthalten. Überprüfen Sie Ihre Marketo-Edition auf Funktionsverfügbarkeit.

Klicken Sie auf die Titel-Links, um detaillierte Artikel zu den einzelnen Funktionen anzuzeigen.

HINWEIS

Wenn ein Thema mehrere Unterüberschriften enthält, werden die Links dort platziert.

Erweiterte Abgleichung für benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppen

Die grundlegende Übereinstimmung verwendet nur E-Mail-Adressen, aber die neue erweiterte Übereinstimmung verwendet zusätzliche sieben Felder, wodurch die Übereinstimmungsrate für mehr Konversionen erhöht wird.

API für den Import benutzerdefinierter Objekte

Diese API bietet eine schnellere Schnittstelle zur Synchronisierung benutzerdefinierter Objekte mit Marketo. Sie können CSV-, TSV- oder SSV-Tabellenkalkulationsdateien als benutzerdefinierte Objekte in Marketo importieren.

Export von Web-Personalisierungskampagnen

Exportieren Sie alle Details und Analysen Ihrer Web-Kampagne in ein CSV-Format. Anschließend können Sie Ihre Daten in einem bequemen Layout anzeigen.

Lokalisierung

Die Apps Web Personalization, Predictive Content und Email Insights sind jetzt auf Japanisch, Deutsch und Spanisch verfügbar. Sie wählen Ihre Sprache und Ihr Gebietsschema aus, um Ihren Inhalt in diesen Sprachen anzuzeigen.

Kontobasierte Marketing-Verbesserungen

Benannte Konten importieren

Erstellen oder aktualisieren Sie mit der Option Import benannter Konten mehrere Datensätze gleichzeitig per CSV-Upload.

Unterstützung von E-Mail-Insights

Verwenden Sie "Benanntes Konto"oder "Kontoliste"als Dimensionen in E-Mail-Insights.

Verbesserungen bei prädiktiven Inhalten

Filtern nach aktivierter Quelle

Filtern von Predictive Content-Teilen, die für E-Mail, Rich Media oder die Empfehlungsleiste aktiviert sind.

Analytics nach Quelle filtern

Filtern Sie prädiktive Inhaltsanalysen nach bestimmten Quellen - E-Mail, Rich Media oder Empfehlungsleiste.

Editor für prädiktive Inhalte

Es gibt ein verbessertes Bearbeitungserlebnis und -layout, das die Inhaltsvorbereitung nach Quelle aufteilt - E-Mail, Rich Media oder Empfehlungsleiste.

Automatische Erkennung prädiktiver Inhalte

Bild-URL und Metadaten werden jetzt im Prozess der automatischen Inhaltserkennung verwendet.

SDK-Verbesserungen

Entwickler haben jetzt zusätzliche Möglichkeiten, die Bereitstellung von Push-Benachrichtigungen zu steuern. Dazu wurde ein neuer SDK-API-Aufruf hinzugefügt, mit dem Entwickler Push-Token entfernen können.

Integration von Vibes SMS LaunchPoint

Verbessern Sie Ihre Zielgruppenbestimmung mit der neuen Filteroption "Mitglied der Vibes-Liste".

Veraltete Rich-Text-Editor- und Formular-Editor 1.0-Einstellung

Ab dem 1. August 2017 werden Kunden, die weiterhin den alten Rich-Text-Editor und den Formular-Editor 1.0 verwenden, automatisch zum neuen Erlebnis weitergeleitet.

Marketo-Aktivitäts-APIs

Bei den Aktivitäten-APIs von Marketo gibt es eine wichtige Änderung. Bist du vorbereitet?

Auf dieser Seite