Planen von Programmen mit Interaktion mit Empfänger-Zeitzone

Wenn Sie einen Interaktions-Programm-Stream planen und die Zeitzone des Empfängers aktiv ist, wird der Programm-Guss in der ersten Zeitzone um Mitternacht ausgeführt (UTC +14:00). Wir verlangen, dass Sie die erste Besetzung in Zukunft mindestens 25 Stunden planen, da es möglicherweise Menschen gibt, die sich in jeder Zeitzone der Welt für die Besetzung qualifizieren. Der Beginn der Verarbeitung zu diesem Zeitpunkt in der ersten Zeitzone garantiert, dass wir die E-Mail für jeden Empfänger zum vorgesehenen Zeitpunkt senden.

  1. Navigieren Sie in Ihrem Interaktions-Programm zur Registerkarte Streams und klicken Sie auf den Zeitplan für die Kadenz eines Streams, um ihn zu bearbeiten.

  2. Legen Sie die Einstellungen für die Kadenz wie gewohnt fest und überprüfen Sie dann den Empfänger Zeit Zonebox. Denken Sie daran, dass Ihr erster Guss in Zukunft mindestens 25 Stunden betragen muss. Klicken Sie auf Speichern.

  3. Beachten Sie, dass bei aktiver Zeitzone des Empfängers der Zeitplan für Kadenzen keine bestimmte Zeitzone anzeigt, da es mehrere Zeitzonen geben kann. Es zeigt nur die Stunde an.

Auf dieser Seite