Überprüfen der Synchronisierung mit Microsoft Dynamics

Letzte Aktualisierung: 2023-11-18
VORSICHT

Wenn Sie die Multi-Factor-Authentifizierung (MFA) für Ihre Dynamics Sync aktiviert haben, müssen Sie sie deaktivieren, damit Dynamics ordnungsgemäß mit Marketo synchronisiert werden kann. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Marketo-Support.

Ausführen der Überprüfungssynchronisierung in Marketo

Es ist sehr wichtig, das Tool zur Validierungssynchronisierung auszuführen, um sicherzustellen, dass die Microsoft Dynamics-Synchronisierung mit Marketo korrekt eingerichtet ist, bevor die endgültige Verbindung hergestellt wird. Der Prozess generiert eine Checkliste mit sieben Einrichtungsschritten, die bestimmen, wo Probleme auftreten. Die Überprüfung dieser Schritte kann später viel Zeit sparen.

  1. Klicken Sie auf Admin und dann die Microsoft Dynamics im Bereich "Integration".

  2. Auswählen Microsoft.

  3. Klicken Sie auf Überprüfen der Synchronisierungseinrichtung Registerkarte.

  4. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort und Ihre URL ein (Client-ID und Client-Geheimnis sind optional). Klicks Nächste wann geschehen.

    HINWEIS

    Wenn Sie bereits synchronisiert haben, CRM im linken Baum wird Microsoft Dynamics, und die Daten im obigen Formular können vorausgefüllt werden.

  5. Wenn alles in Ordnung ist, generiert die Überprüfungssynchronisierung eine Checkliste mit grünen Häkchen —.

  6. Wenn eine —, weist dieser Schritt ein Problem auf. Siehe Synchronisierungsprobleme bei der Dynamics-Überprüfung beheben , um das Problem zu identifizieren und zu beheben. Führen Sie dann die Synchronisierungs-Validierungsschritte erneut aus, bis das Ergebnis wie das Bild oben aussieht.

    VORSICHT

    Sandbox-Aktualisierung für Marketo Dynamics Sync wird derzeit nicht unterstützt. Wenn Sie Ihre Dynamics CRM-Sandbox aktualisieren müssen, ist eine neue Marketo-Sandbox erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie vom Adobe Account Team (Ihrem Kundenbetreuer).

Auf dieser Seite