Synchronisierungsprobleme bei der Dynamics-Überprüfung beheben fix-dynamics-validation-sync-issues

Überprüfen der Ergebnisse des Synchronisierungswerkzeugs validate-sync-tool-results

Wenn Sie die Synchronisierung der Dynamics-Validierung ausführen, wird ein Bericht generiert. Wenn eine x neben einem Schritt sehen Sie die folgenden Optionen, um das Problem zu identifizieren und zu beheben. Führen Sie dann die Synchronisierungsvalidierungsschritte erneut aus, bis das Ergebnis nur grüne Häkchen anzeigt.

URL ist gültig url-is-valid

Wenn Sie x überprüfen Sie hier, ob die URL gültig ist. Finden Sie es hier in den Entwicklungsressourcen und sehen Sie sich den Organisationsdienst an. Die URL kann aus verschiedenen Gründen ungültig sein.

  1. Melden Sie sich bei Dynamics an. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Anpassungen.

  3. Klicks Entwicklungsressourcen.

  4. Die Organisationsdienst-URL finden Sie unter Dienstendpunkte .

Benutzername und Passwort sind gültig username-and-password-are-valid

Wenn Sie x Überprüfen Sie hier, ob Ihre Microsoft Dynamics-Anmeldeinformationen gültig sind. Für die Web-API-S2S-Authentifizierung muss der Benutzername in Marketo mit dem Email-Adresse des Anwendungsbenutzers im CRM. Bei anderen Typen sollte sie mit dem Benutzernamen für den Synchronisierungsbenutzer übereinstimmen.

Der Synchronisierungsbenutzer wird der Benutzerrolle "Marketo Sync User"zugewiesen. sync-user-is-assigned-to-the-marketo-sync-user-role

Wenn Sie x Hier könnte es sich um eines der drei folgenden Probleme handeln.

Option 1: Überprüfen, ob die Benutzerrolle "Marketo Sync User"in Microsoft Dynamics aktiviert ist:

  1. Klicken Sie in Dynamics auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicks Einstellungen und wählen Sicherheit.

  3. Klicks Benutzer.

  4. Klicken Sie auf den Link für den Synchronisierungsbenutzer.

  5. Klicks Rollen verwalten.

  6. Stellen Sie sicher, dass die Benutzerrolle "Marketo Sync User"aktiviert ist. Ist dies nicht der Fall, überprüfen Sie es und klicken Sie auf OK.

Option 2: Genehmigung bestätigen:

  1. Überprüfen Sie die Erteilen der Zustimmung für die Kunden-ID und App-Registrierung , um zu bestätigen, dass die App über die Admin-Zustimmung zum Aufrufen von APIs verfügt.

Option 3: Benutzer synchronisieren:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Synchronisierungsbenutzer zur Marketo-Konfiguration hinzugefügt wird.

Lösung von Marketo ist ordnungsgemäß installiert marketo-solution-is-properly-installed

Wenn Sie x Wechseln Sie hier zu Microsoft Dynamics , um zu überprüfen, ob die Marketo-Installation vorhanden ist. Siehe Schritt 1 der Microsoft Dynamics-Setup-Dokumentation.

  1. Klicken Sie in Dynamics auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicks Einstellungen und wählen Lösungen.

  3. Überprüfen Sie, ob die Lösung aufgelistet ist.

Alle Schritte in der Lösung sind aktiviert all-steps-in-the-solution-are-enabled

Wenn Sie x überprüfen Sie hier, ob keiner der Standardschritte deaktiviert wurde. Alle Schritte werden bei der Installation automatisch aktiviert, können aber bei der Anpassung deaktiviert werden.

Synchronisierter Benutzer ist der Lösung von Marketo zugeordnet sync-user-is-assigned-to-the-marketo-solution

Wenn Sie x Stellen Sie hier sicher, dass der Synchronisierungsbenutzer auf der Marketo-Standardseite in Microsoft Dynamics zugewiesen ist.

  1. Klicken Sie in Dynamics auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

  2. Klicks Einstellungen und wählen Marketo-Konfiguration.

  3. Vergewissern Sie sich, dass der Synchronisierungsbenutzer als Standard zugewiesen ist.

Synchronisierter Benutzer stimmt mit Benutzernamen und Passwort überein sync-user-matches-username-and-password

Wenn Sie x Stellen Sie hier sicher, dass Sie im Setup-Schritt Marketo-Konfiguration in Microsoft Dynamics im Feld Marketo-Benutzer den richtigen Synchronisierungsbenutzer zuweisen.

recommendation-more-help
94ec3174-1d6c-4f51-822d-5424bedeecac