Verwalten von Benutzerrollen und Berechtigungen

Legen Sie Benutzerrollen fest, erstellen und bearbeiten Sie sie und weisen Sie sie Benutzern zu. Auf diese Weise können Sie die Bereiche und Funktionen steuern, auf die jeder Marketo-Benutzer Zugriff hat.

Beispielsweise benötigt ein Marketing-Benutzer in der Regel einen umfassenden Zugriff auf die gesamte Anwendung, um E-Mails, Landingpages und Programme zu erstellen, zu ändern und bereitzustellen. Ein Webdesigner hingegen verbringt fast die ganze Zeit in Design Studio und erstellt Assets zur Verwendung in E-Mails und Landingpages. Und obwohl Unternehmensführer die Marketo-Berichte im Bereich Analytics umfassend nutzen, müssen sie die Assets oder Programme möglicherweise nicht selbst erstellen oder vorantreiben.

HINWEIS

Erforderliche Administratorberechtigungen

Marketo bietet mehrere integrierte Rollen mit unterschiedlichen Zugriffsstufen:

  • Admin - alle Teile der Anwendung, einschließlich des Administratorabschnitts
  • Standardbenutzer - alle Teile der Anwendung mit Ausnahme des Administratorabschnitts
  • Marketing-Benutzer - alle Teile der Anwendung mit Ausnahme des Administratorabschnitts
  • Web Designer - nur Design Studio
  • Analytics-Benutzer - nur der Analytics-Abschnitt

Sie können die Rollen "Admin"und "Standardbenutzer"nicht bearbeiten, die anderen können jedoch bearbeitet werden. Sie können auch neue benutzerdefinierte Rollen erstellen, die den jeweiligen Organisationsstrukturen in Ihrem Unternehmen entsprechen.

Marketo mit Adobe Identity

Wenn Sie Marketo mit Adobe Identity verwenden, die Liste der Profilbeschreibungen finden Sie hier ..

Rollen einem Benutzer zuweisen

Sie können Benutzern Rollen zuweisen, wenn Sie Benutzer zum ersten Mal erstellen oder Bearbeiten eines vorhandenen Benutzers.

  1. Um einen vorhandenen Benutzer zu bearbeiten, navigieren Sie zu Admin und klicken Sie auf Benutzer und Rollen.

  2. Wählen Sie in der Liste den Benutzer aus, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Benutzer bearbeiten.

  3. under Rollen, wählen Sie die Rollen aus, die Sie dem Benutzer entsprechend den benötigten Berechtigungen zuweisen möchten, und klicken Sie auf Speichern.

    HINWEIS

    Informationen zu den einzelnen Rollen finden Sie unter Beschreibung der Rollenberechtigungen.

Neue Rolle erstellen

Manchmal hat Ihr Unternehmen Mitarbeiter in sehr spezifischen Rollen, die eine benutzerdefinierte Kombination von Berechtigungen erfordern.

  1. Um eine neue Benutzerrolle zu erstellen, gehen Sie zu "Admin"und klicken Sie auf Benutzer und Rollen.

  2. Klicken Sie auf Rollen Registerkarte.

  3. Klicken Neue Rolle.

  4. Geben Sie einen Rollenname, Beschreibung (optional) und wählen Sie die Berechtigungen aus, die Benutzer mit dieser Rolle benötigen.

Rolle bearbeiten

Wenn Sie die Berechtigungen ändern müssen, die mit einer vorhandenen Rolle verknüpft sind, können Sie die Rolle bearbeiten.

  1. Navigieren Sie zu Admin und klicken Sie auf Benutzer und Rollen.

  2. Klicken Sie auf Rollen Registerkarte.

  3. Wählen Sie in der Liste die Rolle aus, die Sie ändern möchten, und klicken Sie auf Rolle bearbeiten.

  4. Ändern Sie die Rollenname und Beschreibung bei Bedarf und ändern Sie dann die Auswahl der zugehörigen Berechtigungen.

    HINWEIS

    Benutzer mit der von Ihnen bearbeiteten Rolle erhalten die geänderten Berechtigungen, nachdem sie sich abgemeldet und wieder angemeldet haben.

Rolle löschen

Wenn eine Rolle unnötig wird, können Sie sie löschen.

  1. Navigieren Sie zu Admin und klicken Sie auf Benutzer und Rollen.

  2. Klicken Sie auf Rollen Registerkarte.

  3. Wählen Sie in der Liste die Rolle aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Rolle löschen.

  4. Klicken Löschen zur Bestätigung.

Auf dieser Seite