Exportieren von XDM-Schemas in die Benutzeroberfläche

Alle Ressourcen in der Schema Library sind in einer bestimmten Sandbox innerhalb einer IMS-Organisation enthalten. In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise Experience-Datenmodell (XDM)-Ressourcen zwischen Sandboxes und IMS-Organisationen freigeben.

Um dies zu erreichen, können Sie mit dem Arbeitsbereich Schemas in der Adobe Experience Platform-Benutzeroberfläche eine Export-Payload für ein beliebiges Schema in der Schema Library generieren. Diese Payload kann dann in einem Aufruf an die Schema Registry-API verwendet werden, um das Schema (und alle abhängigen Ressourcen) in eine Ziel-Sandbox und IMS-Organisation zu importieren.

HINWEIS

Sie können die Schema Registry-API auch verwenden, um neben Schemas weitere Ressourcen zu exportieren, darunter Klassen, Schemafeldgruppen und Datentypen. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch zu den Export-/Import-Endpunkten .

Voraussetzungen

Während die Platform-Benutzeroberfläche den Export von XDM-Ressourcen ermöglicht, müssen Sie die Schema Registry-API verwenden, um diese Ressourcen in andere Sandboxes oder IMS-Organisationen zu importieren und den Workflow abzuschließen. Wichtige Informationen zu erforderlichen Authentifizierungskopfzeilen finden Sie im Erste Schritte mit der Schema Registry-API , bevor Sie dieses Handbuch befolgen.

Exportnutzlast generieren

Wählen Sie in der Platform-Benutzeroberfläche im linken Navigationsbereich Schemas aus. Suchen Sie im Arbeitsbereich Schemas das Schema, das Sie exportieren möchten, und öffnen Sie es im Arbeitsbereich Schema Editor.

TIPP

Weitere Informationen zum Auffinden der gesuchten XDM-Ressource finden Sie im Handbuch Erkunden von XDM-Ressourcen .

Nachdem Sie das Schema geöffnet haben, wählen Sie das Symbol JSON kopieren (Kopiersymbol) oben rechts auf der Arbeitsfläche aus.

Dadurch wird eine JSON-Payload in die Zwischenablage kopiert, die basierend auf der Schemastruktur generiert wurde. Für das oben dargestellte Schema "Loyalty Members"wird die folgende JSON generiert:

[
  {
    "$id": "https://ns.adobe.com/<XDM_TENANTID_PLACEHOLDER>/mixins/9ecfd881d0053568d277b792e4d24c6b70ffa7782bd31265",
    "meta:altId": "_<XDM_TENANTID_PLACEHOLDER>.mixins.9ecfd881d0053568d277b792e4d24c6b70ffa7782bd31265",
    "meta:resourceType": "mixins",
    "version": "1.0",
    "title": "Loyalty details",
    "type": "object",
    "description": "",
    "definitions": {
      "customFields": {
        "type": "object",
        "properties": {
          "_<XDM_TENANTID_PLACEHOLDER>": {
            "type": "object",
            "properties": {
              "loyalty": {
                "title": "Loyalty",
                "description": "",
                "type": "object",
                "isRequired": false,
                "required": [
                  
                ],
                "properties": {
                  "loyaltyId": {
                    "title": "Loyalty ID",
                    "description": "",
                    "type": "string",
                    "isRequired": false,
                    "required": [
                      
                    ],
                    "meta:xdmType": "string"
                  },
                  "memberSince": {
                    "title": "Member Since",
                    "description": "",
                    "type": "string",
                    "isRequired": false,
                    "required": [
                      
                    ],
                    "format": "date",
                    "meta:xdmType": "date"
                  },
                  "points": {
                    "title": "Points",
                    "description": "",
                    "type": "integer",
                    "isRequired": false,
                    "required": [
                      
                    ],
                    "meta:xdmType": "int"
                  },
                  "loyaltyLevel": {
                    "title": "Loyalty Level",
                    "description": "",
                    "type": "string",
                    "isRequired": false,
                    "required": [
                      
                    ],
                    "enum": [
                      "platinum",
                      "gold",
                      "silver",
                      "bronze"
                    ],
                    "meta:enum": {
                      "platinum": "Platinum",
                      "gold": "Gold",
                      "silver": "Silver",
                      "bronze": "Bronze"
                    },
                    "meta:xdmType": "string"
                  }
                },
                "meta:xdmType": "object"
              }
            },
            "meta:xdmType": "object"
          }
        },
        "meta:xdmType": "object"
      }
    },
    "allOf": [
      {
        "$ref": "#/definitions/customFields",
        "type": "object",
        "meta:xdmType": "object"
      }
    ],
    "meta:extensible": true,
    "meta:abstract": true,
    "meta:intendedToExtend": [
      
    ],
    "meta:xdmType": "object",
    "meta:sandboxId": "1bd86660-c5da-11e9-93d4-6d5fc3a66a8e",
    "meta:sandboxType": "production"
  },
  {
    "$id": "https://ns.adobe.com/<XDM_TENANTID_PLACEHOLDER>/schemas/1e5a739ded8fd1d766a0e06e881a38031874dddd1c7020ad",
    "meta:altId": "_<XDM_TENANTID_PLACEHOLDER>.schemas.1e5a739ded8fd1d766a0e06e881a38031874dddd1c7020ad",
    "meta:resourceType": "schemas",
    "version": "1.4",
    "title": "Loyalty Members",
    "type": "object",
    "description": "Describes customers who are members of a loyalty program.",
    "allOf": [
      {
        "$ref": "https://ns.adobe.com/xdm/context/profile",
        "type": "object",
        "meta:xdmType": "object"
      },
      {
        "$ref": "https://ns.adobe.com/xdm/context/profile-person-details",
        "type": "object",
        "meta:xdmType": "object"
      },
      {
        "$ref": "https://ns.adobe.com/xdm/context/profile-personal-details",
        "type": "object",
        "meta:xdmType": "object"
      },
      {
        "$ref": "https://ns.adobe.com/<XDM_TENANTID_PLACEHOLDER>/mixins/9ecfd881d0053568d277b792e4d24c6b70ffa7782bd31265",
        "type": "object",
        "meta:xdmType": "object"
      },
      {
        "$ref": "https://ns.adobe.com/xdm/mixins/profile-consents",
        "type": "object",
        "meta:xdmType": "object"
      }
    ],
    "meta:extensible": false,
    "meta:abstract": false,
    "meta:extends": [
      "https://ns.adobe.com/xdm/context/profile-person-details",
      "https://ns.adobe.com/xdm/context/profile-personal-details",
      "https://ns.adobe.com/xdm/common/auditable",
      "https://ns.adobe.com/xdm/data/record",
      "https://ns.adobe.com/xdm/context/profile",
      "https://ns.adobe.com/<XDM_TENANTID_PLACEHOLDER>/mixins/9ecfd881d0053568d277b792e4d24c6b70ffa7782bd31265",
      "https://ns.adobe.com/xdm/mixins/profile-consents"
    ],
    "meta:xdmType": "object",
    "meta:class": "https://ns.adobe.com/xdm/context/profile",
    "meta:sandboxId": "1bd86660-c5da-11e9-93d4-6d5fc3a66a8e",
    "meta:sandboxType": "production",
    "meta:immutableTags": [
      
    ]
  }
]

Die Payload hat die Form eines Arrays, wobei jedes Array-Element ein Objekt ist, das eine benutzerdefinierte XDM-Ressource darstellt, die exportiert werden soll. Im obigen Beispiel sind die benutzerdefinierte Feldergruppe "Loyalty details"und das Schema "Loyalty Members"enthalten. Kernressourcen, die vom Schema verwendet werden, sind nicht im Export enthalten, da diese Ressourcen in allen Sandboxes und IMS-Organisationen verfügbar sind.

Beachten Sie, dass jede Instanz der Mandanten-ID Ihres Unternehmens in der Payload als <XDM_TENANTID_PLACEHOLDER> angezeigt wird. Diese Platzhalter werden automatisch durch den entsprechenden Mandanten-ID-Wert ersetzt, je nachdem, wo Sie das Schema im nächsten Schritt importieren.

Importieren der Ressource mit der API

Nachdem Sie die Export-JSON für das Schema kopiert haben, können Sie sie als Payload für eine POST-Anfrage an den /import-Endpunkt in der Schema Registry-API verwenden. Weitere Informationen zum Konfigurieren des Aufrufs zum Senden des Schemas an die gewünschte IMS-Organisation und Sandbox finden Sie im Abschnitt Importieren einer XDM-Ressource in die API .

Nächste Schritte

In diesem Handbuch haben Sie erfolgreich ein XDM-Schema in eine andere IMS-Organisation oder Sandbox exportiert. Weitere Informationen zu den Funktionen der Schemas-Benutzeroberfläche finden Sie in der Übersicht über Schemas der Benutzeroberfläche.

Auf dieser Seite