Beacondata-Typ

Beaconis ist ein standardmäßiger XDM-Datentyp, der das drahtlose Gerät beschreibt, das Identitätsinformationen an mobile Anwendungen übermittelt, wenn mobile Geräte in Reichweite sind.


Eigenschaft Datentyp Beschreibung
beaconMajor Double Wichtige Werte identifizieren und unterscheiden eine Gruppe und vorzeichenlose ganzzahlige Werte zwischen 1 und 65.535.
beaconMinor Double Geringfügige Werte kennzeichnen und unterscheiden einzelne und nicht vorzeichenbehaftete ganzzahlige Werte zwischen 1 und 65.535.
proximity Zeichenfolge Geschätzte Entfernung vom Beacon. Akzeptierte Werte und Definitionen finden Sie im Anhang .
proximityUUID Zeichenfolge Eine Näherungs-UUID (Universally Unique Identifier) ist ein spezieller Kennungstyp, mit dem Beacons in Ihrem Netzwerk von allen anderen Beacons in Netzwerken außerhalb Ihrer Kontrolle unterschieden werden. Die Näherungs-UUID wird in ein Beacon konfiguriert, das an Mobilgeräte im Bereich der Identifizierung der Beacons eines Unternehmens übertragen wird.

Weitere Informationen zum Datentyp finden Sie im öffentlichen XDM-Repository:

Anhang

Der folgende Abschnitt enthält zusätzliche Informationen zum Datentyp Beacon.

Zulässige Werte für räumliche Nähe

In der folgenden Tabelle sind die zulässigen Werte für proximity und die zugehörige Bedeutung aufgeführt:

Wert Beschreibung
immediate Innerhalb weniger Zentimeter.
near Weniger als 10 Meter entfernt.
far Mehr als 10 Meter entfernt.
unknown Die Entfernung konnte nicht ermittelt werden, wahrscheinlich aufgrund eines schwachen Signals.

Auf dieser Seite