XDM Individual Prospect Profile class

Letzte Aktualisierung: 2024-01-25
  • Themen:
  • Schemas
    Weitere Informationen zu diesem Thema
  • Erstellt für:
  • Developer
    User
    Admin
    Leader

Im Experience-Datenmodell (XDM) wird die XDM Individual Prospect Profile -Klasse erfasst Interessenten-Profile, die normalerweise von Datenpartnern für die wichtigsten Anwendungsfälle der Kundenakquise bezogen werden.

Das Schemadiagramm der XDM Prospect-Klasse.

Eigenschaft Datentyp Beschreibung
_repo Objekt Mit dieser Klasse können Sie potenziellen Profilen, die von Datenanbietern bezogen werden, hinzufügen, um Anwendungsfälle für die Kundenakquise zu testen.
_repo.createDate DateTime Datum und Uhrzeit des Servers, an dem die Ressource im Repository erstellt wurde. Die Erstellungszeit kann der Zeitpunkt sein, zu dem eine Asset-Datei zum ersten Mal hochgeladen wird oder ein Ordner vom Server als übergeordnetes Element eines neuen Assets erstellt wird. Die datetime-Eigenschaft sollte dem ISO 8601-Standard entsprechen. Ein Beispiel für dieses Format ist "2004-10-23T12":00:00-06:00".
_repo.modifyDate DateTime Das Server-Zeit (Datum und Uhrzeit), zu der die Ressource im Repository zuletzt geändert wurde, z. B. wenn eine neue Version eines Assets hochgeladen oder die untergeordnete Ressource eines Verzeichnisses hinzugefügt oder entfernt wird. Die datetime-Eigenschaft sollte dem ISO 8601-Standard entsprechen. Ein Beispiel ist „2004-10-23T12:00:“.
_id String Eine eindeutige, systemgenerierte Zeichenfolgenkennung für den Datensatz. Dieses Feld wird verwendet, um die Eindeutigkeit eines einzelnen Datensatzes zu verfolgen, Datenduplizierung zu verhindern und diesen Datensatz in nachgelagerten Diensten nachzuschlagen.

Da dieses Feld systemgeneriert wird, liefert es während der Datenerfassung keinen expliziten Wert. Sie können jedoch bei Bedarf Ihre eigenen eindeutigen ID-Werte angeben.
createdByBatchID String Die ID des erfassten Batches, der zur Erstellung des Datensatzes geführt hat.
modifiedByBatchID String Die ID des letzten erfassten Batches, der zur Aktualisierung des Datensatzes geführt hat.
partnerID String Normalerweise eine eindeutige pseudonyme Kennung, die einen einzelnen Interessenten identifiziert. Siehe die Dokumentation unter Identitätstypen , um mehr über die Partner-ID und die anderen Identitätstypen zu erfahren, die in Adobe Experience Platform verfügbar sind.
repositoryCreatedBy String Die ID des Benutzers, der den Datensatz erstellt hat.
repositoryLastModifiedBy String Die ID des Benutzers, der den Datensatz zuletzt geändert hat. Wenn der Datensatz erstellt wird, wird die modifiedByUser -Wert festgelegt ist, wird als createdByUser -Wert.

Auf dieser Seite