Löschen von Datenflüssen in der Benutzeroberfläche

Der Arbeitsbereich Quellen ermöglicht Ihnen das Löschen vorhandener Batch- und Streaming-Datenflüsse, die Fehler enthalten oder veraltet sind.

In diesem Tutorial werden Schritte zum Löschen von Datenflüssen mithilfe des Arbeitsbereichs Quellen beschrieben.

Erste Schritte

Dieses Tutorial setzt ein Grundverständnis der folgenden Komponenten von Adobe Experience Platform voraus:

  • Quellen: Experience Platform ermöglicht die Erfassung von Daten aus verschiedenen Quellen und bietet Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit, eingehende Daten mithilfe von Platform Diensten zu strukturieren, zu beschriften und zu erweitern.
  • Sandboxes: Experience Platform bietet virtuelle Sandboxes, die eine einzelne Platform-Instanz in separate virtuelle Umgebungen unterteilen, damit Sie Programme für digitale Erlebnisse entwickeln und weiterentwickeln können.

Datenflüsse löschen

Wählen Sie in der Experience Platform-Benutzeroberfläche Quellen aus der linken Navigationsleiste aus, um auf den Arbeitsbereich Quellen zuzugreifen, und wählen Sie dann Datenflüsse aus der oberen Kopfzeile aus.

Katalog

Die Seite Datenflüsse wird angezeigt. Auf dieser Seite finden Sie eine Liste sichtbarer Datenflüsse, einschließlich Informationen zu ihrem Zieldatensatz, ihrer Quelle, dem Kontonamen und dem Erstellungsdatum.

Wählen Sie oben links das Filtersymbol (filter-icon) aus, um das Sortierfeld zu starten.

Datenflüsse

Das Sortierungsfenster bietet eine Liste aller Quellen. Sie können mehrere Quellen aus der Liste auswählen, um auf eine gefilterte Auswahl von Datenflüssen zuzugreifen, die mit den ausgewählten Quellen verknüpft sind.

Wählen Sie die Quelle aus, mit der Sie arbeiten möchten, um eine Liste der vorhandenen Datenflüsse anzuzeigen. Nachdem Sie den Datenfluss identifiziert haben, den Sie löschen möchten, wählen Sie die Auslassungszeichen (...) neben dem Dataflow-Namen aus.

dataflows-filter

Es wird ein Dropdown-Menü angezeigt, in dem Sie Optionen zum Bearbeiten des Zeitplans Ihres Datenflusses, zum Deaktivieren des Datenflusses oder zum vollständigen Löschen haben.

Wählen Sie Löschen aus, um den Datenfluss zu löschen.

delete

Ein letztes Bestätigungsdialogfeld wird angezeigt. Wählen Sie Löschen aus, um den Prozess abzuschließen.

Bestätigen

Nach einigen Augenblicken wird unten im Bildschirm ein Bestätigungsfeld angezeigt, um eine erfolgreiche Löschung zu bestätigen.

bestätigt

Nächste Schritte

In diesem Tutorial haben Sie den Arbeitsbereich Quellen erfolgreich zum Löschen eines vorhandenen Datenflusses verwendet.

Anweisungen zum programmgesteuerten Ausführen dieser Vorgänge mithilfe von API-Aufrufen finden Sie im Tutorial zum Löschen von Datenflüssen mithilfe der Flow Service-API🔗 .

Auf dieser Seite