Wiederholen fehlgeschlagener Datenfluss-Ausführungen

WICHTIG

Unterstützung für das Wiederholen fehlgeschlagener Datenfluss-Ausführungen ist für Batch-Quellen verfügbar. Sie können nur fehlgeschlagene Datenfluss-Ausführungen wiederholen.

In diesem Tutorial werden die Schritte zum Wiederholen fehlgeschlagener Datenfluss-Ausführungen mit dem Flow Service API.

Erste Schritte

Dieses Tutorial setzt ein Grundverständnis der folgenden Komponenten von Adobe Experience Platform voraus:

  • Quellen: Experience Platform ermöglicht die Aufnahme von Daten aus verschiedenen Quellen und bietet Ihnen die Möglichkeit, die eingehenden Daten mithilfe von Platform-Services zu strukturieren, zu kennzeichnen und anzureichern.
  • Sandboxes: Experience Platform bietet virtuelle Sandboxes, die eine einzelne Platform-Instanz in separate virtuelle Umgebungen unterteilen, damit Sie Programme für digitale Erlebnisse entwickeln und weiterentwickeln können.

Verwenden von Platform-APIs

Informationen darüber, wie Sie Platform-APIs erfolgreich aufrufen können, finden Sie im Handbuch unter Erste Schritte mit Platform-APIs.

Fehler beim Ausführen eines Datenflusses wiederholen

Um einen fehlgeschlagenen Datenfluss erneut auszuführen, stellen Sie eine POST-Anfrage an die /runs -Endpunkt bei Angabe der Start-ID Ihres Datenflusses und der re-trigger -Operation als Teil Ihrer Abfrageparameter.

API-Format

POST /runs/{RUN_ID}/action?op=re-trigger
Parameter Beschreibung
{RUN_ID} Die Run-ID, die der Datenflug-Ausführung entspricht, die Sie erneut versuchen möchten.
op Ein Vorgang, der die auszuführende Aktion bestimmt. Um einen fehlgeschlagenen Datenfluss erneut auszuführen, müssen Sie re-trigger als Ihren Vorgang.

Anfrage

Die folgende Anfrage versucht erneut, den Datenfluss für die Ausführungs-ID auszuführen 4fb0418e-1804-45d6-8d56-dd51f05c0baf.

curl -X POST \
  'https://platform.adobe.io/data/foundation/flowservice/runs/4fb0418e-1804-45d6-8d56-dd51f05c0baf/action?op=re-trigger' \
  -H 'Authorization: Bearer {ACCESS_TOKEN}' \
  -H 'x-api-key: {API_KEY}' \
  -H 'x-gw-ims-org-id: {ORG_ID}' \
  -H 'x-sandbox-name: {SANDBOX_NAME}' \
  -H 'Content-Type: application/json'

Antwort

Eine erfolgreiche Antwort gibt eine neu erstellte Flusslaufs-ID und die zugehörige eTag-Version zurück.

{
    "id": "3fb0418e-1804-45d6-8d56-dd51f05c0baf",
    "etag": "\"1100c53e-0000-0200-0000-627138980000\""
}

Auf dieser Seite