Datums- und Uhrzeitfunktionen

Mit Datums- und Uhrzeitfunktionen können Datums- und Uhrzeitvorgänge für Werte innerhalb von Profile Query Language (PQL) durchgeführt werden. Weitere Informationen zu anderen PQL-Funktionen finden Sie in der Profile Query Language Übersicht.

Aktueller Monat

Die Funktion currentMonth gibt den aktuellen Monat als Ganzzahl zurück.

Format

currentMonth()

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob der Geburtsmonat der Person der aktuelle Monat ist.

person.birthMonth = currentMonth()

Monat abrufen

Die Funktion getMonth gibt den Monat als Ganzzahl basierend auf einem bestimmten Zeitstempel zurück.

Format

{TIMESTAMP}.getMonth()

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob der Geburtsmonat der Person im Juni liegt.

person.birthdate.getMonth() = 6

Aktuelles Jahr

Die Funktion currentYear gibt das aktuelle Jahr als Ganzzahl zurück.

Format

currentYear()

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob das Produkt im aktuellen Jahr verkauft wurde.

product.saleYear = currentYear()

Jahr abrufen

Die Funktion getYear gibt das Jahr als Ganzzahl basierend auf einem bestimmten Zeitstempel zurück.

Format

{TIMESTAMP}.getYear()

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob das Geburtsjahr der Person in den Jahren 1991, 1992, 1993, 1994 oder 1995 zurückgeht.

person.birthday.getYear() in [1991, 1992, 1993, 1994, 1995]

Aktueller Tag im Monat

Die Funktion currentDayOfMonth gibt den aktuellen Tag des Monats als Ganzzahl zurück.

Format

currentDayOfMonth()

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob der Geburtstag der Person mit dem aktuellen Tag des Monats übereinstimmt.

person.birthDay = currentDayOfMonth()

Tag des Monats abrufen

Die Funktion getDayOfMonth gibt den Tag als Ganzzahl basierend auf einem bestimmten Zeitstempel zurück.

Format

{TIMESTAMP}.getDayOfMonth()

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob der Artikel innerhalb der ersten 15 Tage des Monats verkauft wurde.

product.sale.getDayOfMonth() <= 15

Tritt auf

Die Funktion occurs vergleicht die angegebene Zeitstempelfunktion mit einem festen Zeitraum.

Format

Die Funktion occurs kann mit einem der folgenden Formate geschrieben werden:

{TIMESTAMP} occurs {COMPARISON} {INTEGER} {TIME_UNIT} {DIRECTION} {TIME}
{TIMESTAMP} occurs {DIRECTION} {TIME}
{TIMESTAMP} occurs (on) {TIME}
{TIMESTAMP} occurs between {TIME} and {TIME}
Argument Beschreibung
{COMPARISON} Ein Vergleichsoperator. Kann einer der folgenden Operatoren sein: >, >=, <, <=, =, !=. Weitere Informationen zu den Vergleichsfunktionen finden Sie im Dokument Vergleichsfunktionen.
{INTEGER} Eine nicht negative Ganzzahl.
{TIME_UNIT} Eine Zeiteinheit. Kann eines der folgenden Wörter sein: millisecond(s), second(s), minute(s), hour(s), day(s), week(s), month(s), year(s), decade(s), century, centuries, millennium, millennia.
{DIRECTION} Eine Präposition, die beschreibt, wann das Datum mit dem verglichen werden soll. Kann eines der folgenden Wörter sein: before, after, from.
{TIME} Kann ein Zeitstempelliteral (today, now, yesterday, tomorrow), eine relative Zeiteinheit (eine von this, last oder next gefolgt von einer Zeiteinheit) oder ein Zeitstempelattribut sein.
HINWEIS

Die Verwendung des Wortes on ist optional. Es ist vorhanden, um die Lesbarkeit für einige Kombinationen zu verbessern, z. B. timestamp occurs on date(2019,12,31).

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob der Artikel in der letzten Woche verkauft wurde.

product.saleDate occurs last week

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob ein Artikel zwischen dem 8. Januar 2015 und dem 1. Juli 2017 verkauft wurde.

product.saleDate occurs between date(2015, 1, 8) and date(2017, 7, 1)

Jetzt

now ist ein reserviertes Wort, das den Zeitstempel der PQL-Ausführung darstellt.

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob ein Artikel genau drei Stunden zuvor verkauft wurde.

product.saleDate occurs = 3 hours before now

Heute

today ist ein reserviertes Wort, das den Zeitstempel des Beginns des Tages der PQL-Ausführung darstellt.

Beispiel

Die folgende PQL-Abfrage prüft, ob der Geburtstag einer Person vor drei Tagen erfolgte.

person.birthday occurs = 3 days before today

Nächste Schritte

Nachdem Sie sich mit Datums- und Uhrzeitfunktionen vertraut gemacht haben, können Sie diese nun in Ihren PQL-Abfragen verwenden. Weitere Informationen zu anderen PQL-Funktionen finden Sie in Profil Query Language – Übersicht.

Auf dieser Seite