Ändern von Dashboards

In der Adobe Experience Platform-Benutzeroberfläche können Sie die Daten Ihres Unternehmens mithilfe mehrerer Dashboards anzeigen lassen und damit interagieren. Die in den Dashboards angezeigten Standard-Widgets und Metriken können auf Benutzerebene angepasst werden, um die bevorzugten Daten anzuzeigen. Außerdem können Widgets erstellt und von Benutzern in derselben Organisation gemeinsam genutzt werden.

Dieses Handbuch enthält Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum Anpassen der Anzeige von Dashboard-Daten in den Dashboards Profile, Segmente und Ziele in der Platform-Benutzeroberfläche.

HINWEIS

Die Widgets, die im Dashboard für Lizenznutzung angezeigt werden, können nicht angepasst werden. Weitere Informationen zu diesem einzigartigen Dashboard finden Sie in der Dokumentation zum Dashboard zur Lizenznutzung.

Erste Schritte

In jedem Dashboard (z. B. im Dashboard für Profile) können Sie Dashboard ändern auswählen, um die Größe vorhandener Widgets zu ändern und neu anzuordnen.

Widgets neu anordnen

Nachdem Sie sich entschieden haben, das Dashboard zu ändern, können Sie die Widgets neu anordnen, indem Sie den Widget-Titel auswählen und die Widgets in die gewünschte Reihenfolge ziehen. In diesem Beispiel wird das Widget Trend der Profilanzahl in die oberste Zeile verschoben und das Widget Profilanzahl wird jetzt in der zweiten Zeile angezeigt.

Größe von Widgets anpassen

Sie können die Größe eines Widgets auch anpassen, indem Sie das Winkelsymbol in der rechten unteren Ecke des Widgets () auswählen und das Widget auf die gewünschte Größe ziehen. In diesem Beispiel wird die Größe des Widgets Profile nach Identität so geändert, dass die gesamte oberste Zeile gefüllt wird, wobei die anderen Widgets automatisch in die zweite Zeile verschoben werden. Beachten Sie, wie sich die horizontale Achse anpasst, um detailliertere Inkremente bereitzustellen, sobald das Widget größer wird.

HINWEIS

Wenn Widgets in der Größe angepasst werden, werden umliegende Widgets dynamisch neu positioniert. Dies kann dazu führen, dass einige Widgets in zusätzliche Zeilen verschoben werden, sodass Sie zum Anzeigen aller Widgets scrollen müssen.

Dashboard-Aktualisierungen speichern

Nachdem Sie mit dem Anpassen und Verschieben von Widgets fertig sind, wählen Sie Speichern aus, um Ihre Änderungen zu speichern und zur Haupt-Dashboard-Ansicht zurückzukehren. Wenn Sie Ihre Änderungen nicht beibehalten möchten, wählen Sie Abbrechen aus, um das Dashboard zurückzusetzen und zur Haupt-Dashboard-Ansicht zurückzukehren.

Widget-Bibliothek

Zusätzlich zur Größenanpassung und Neuanordnung von Widgets können Sie durch die Auswahl von Dashboard ändern in den Dashboards Profile, Segmente und Ziele auf die Widget-Bibliothek zugreifen, wo Sie weitere Widgets zum Anzeigen oder zum Erstellen für Ihre Organisation finden können.

Schritt-für-Schritt-Anweisungen für den Zugriff auf und zum Arbeiten mit der Widget-Bibliothek finden Sie im Handbuch zur Widget-Bibliothek.

Nächste Schritte

Wenn Sie dieses Dokument gelesen haben, haben Sie gelernt, wie Sie mit der Dashboard-Ändern-Funktion Widgets neu anordnen und ihre Größe ändern können, um Ihre Dashboard-Ansicht anzupassen. Um zu erfahren, wie Sie Widgets erstellen und zu Ihren Dashboards hinzufügen können, lesen Sie das Handbuch zur Widget-Bibliothek.

Auf dieser Seite