Referenz-Endpunkt

Sie können die Namen aller Berechtigungen und Ressourcentypen auflisten, indem Sie eine GET-Anfrage an den /acl/reference-Endpunkt stellen. Diese Namen können dann in API-Aufrufen verwendet werden, um effektive Richtlinien für den aktuellen Anwender anzuzeigen.

Eine Berechtigung ist eine Richtlinie, die über die Adobe Admin Console verwaltet wird und keiner bzw. mehr Richtlinien vom Typ Ressource zugeordnet ist. Ein Ressourcentyp ist eine Richtlinie, die Lese-, Schreib- und/oder Löschfunktionen für einen bestimmten Typ von Platform-Ressourcen (z. B. Datensätze oder Schemas) ermöglicht.

API-Format

GET /acl/reference

Anfrage

curl -X GET \
  https://platform.adobe.io/data/foundation/access-control/acl/reference \
  -H 'Authorization: Bearer {ACCESS_TOKEN}' \
  -H 'x-api-key: {API_KEY}' \
  -H 'x-gw-ims-org-id: {IMS_ORG}'

Antwort

Eine erfolgreiche Antwort gibt ein permissions-Objekt und ein resource-types-Objekt zurück, die jeweils eine vollständige Liste der Namen für Zugriffsberechtigungen bzw. Ressourcentypen enthalten.

{
  "permissions": {
    "export-audience-for-segment": {
      "segments": [
        "read"
      ]
    },
    "manage-datasets": {
      "connection": [
        "read",
        "write",
        "delete"
      ],
      "datasets": [
        "read",
        "write",
        "delete"
      ]
    }
    {"..."}
  },
  "resource-types": {
    "classes": [
      "read",
      "write",
      "delete"
    ],
    "connection": [
      "read",
      "write",
      "delete"
    ],
    "data-types": [
      "read",
      "write",
      "delete"
    ],
    "...": [
      "..."
    ]
  }
}

Auf dieser Seite