Erste Schritte mit AEM Headless - GraphQL

Ein durchgehendes Lernprogramm, in dem erläutert wird, wie Inhalte mithilfe AEM GraphQL-APIs erstellt und bereitgestellt werden können, die in einem kopflosen CMS-Szenario von einer externen App genutzt werden.

In diesem Lernprogramm wird untersucht, wie AEM GraphQL-APIs und kopflosen Funktionen verwendet werden können, um die Erlebnisse in einer externen App zu optimieren.

Dieses Lernprogramm behandelt die folgenden Themen:

  • Erstellen Sie Inhaltsfragmentmodelle, um die Mitarbeiter in AEM zu modellieren
  • Inhaltsfragmente des Verfassers mithilfe des neu erstellten Inhaltsfragmentmodells
  • Erfahren Sie, wie Inhaltsfragmente in AEM mithilfe des integrierten GraphiQL-Entwicklungstools abgefragt werden können.
  • Verwenden AEM GraphQL-APIs aus einer WKND GraphQL React-App
  • Erweiterte Datenmodellierung mit Fragmentverweisen

GraphQL-Übersicht

Das folgende Video bietet einen Überblick über die in AEM implementierte GraphQL API. Die GraphQL-API in AEM ist in erster Linie dafür ausgelegt, Inhaltsfragmentdaten im Rahmen einer kostenlosen Bereitstellung an nachgeschaltete Anwendungen zu liefern.

Fangen wir an!

Beginn das AEM GraphQL-Tutorial, indem du in das Quick Setup Kapitel springst!

GitHub-Projekt

Der Quellcode und die Inhaltspakete stehen im AEM Guides - WKND GraphQL GitHub Project zur Verfügung.

Wenn Sie ein Problem mit dem Tutorial oder dem Code finden, hinterlassen Sie bitte eine GitHub-Ausgabe.

Auf dieser Seite