Gewähren des Zugriffs für den Frontend-Entwickler

Integrieren Sie die Frontend-Entwickler in Cloud Manager, damit sie Zugriff auf das Git-Repository und die Pipeline der AEM-Site haben.

Die bisherige Entwicklung

Im vorherigen Dokument der Tour zu AEM Quick Site Creation, Einrichten der Pipeline, haben Sie gelernt, wie Sie eine Frontend-Pipeline erstellen, um die Anpassung des Designs Ihrer Site zu verwalten, und sollten jetzt:

  • Wissen, was eine Front-End-Pipeline ist.
  • Erfahren Sie, wie Sie eine Frontend-Pipeline in Cloud Manager einrichten.

Sie müssen Ihrem Frontend-Entwickler jetzt über den Onboarding-Prozess Zugriff auf Cloud Manager gewähren, damit der Frontend-Entwickler auf das AEM-Git-Repository und die von Ihnen erstellte Pipeline zugreifen kann.

Ziel

Der Prozess zum Gewähren von Zugriff auf Cloud Manager und zum Zuweisen von Benutzerrollen zu Ihren Benutzern wird als Onboarding bezeichnet. In diesem Dokument erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Schritte für das Onboarding eines Frontend-Entwicklers. Nach der Lektüre wissen Sie Folgendes:

  • Wie ein Front-End-Entwickler als Benutzer hinzugefügt wird.
  • Wie dem Front-End-Entwickler die erforderlichen Rollen zugewiesen werden.
TIPP

Es gibt in der Dokumentation eine vollständige Tour, die sich mit dem Onboarding eines Teams in AEM as a Cloud Service beschäftigt. Sie ist im Abschnitt Zusätzliche Ressourcen dieses Dokuments aufgeführt, falls Sie zusätzliche Details zum Prozess benötigen.

Verantwortliche Rolle

Dieser Teil der Tour gilt für den Cloud Manager-Administrator.

Voraussetzungen

  • Sie müssen Mitglied der Rolle Geschäftsinhaber in Cloud Manager sein.
  • Sie müssen Systemadministrator in Cloud Manager sein.
  • Sie müssen Zugriff auf die Admin Console haben.

Hinzufügen des Frontend-Entwicklers als Benutzer

Zuerst müssen Sie den Frontend-Entwickler mithilfe der Admin Console als Benutzer hinzufügen.

  1. Melden Sie sich bei der Admin Console unter https://adminconsole.adobe.com/ an.

  2. Nach der Anmeldung wird eine Übersichtsseite angezeigt, die der folgenden Abbildung ähnelt.

    Übersicht in der Admin Console

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der richtigen Organisation befinden, indem Sie den Organisationsnamen oben rechts auf dem Bildschirm überprüfen.

    Organisationsnamen überprüfen

  4. Wählen Sie Adobe Experience Manager as a Cloud Service auf der Karte Produkte und Dienste aus.

    AEMaaCS auswählen

  5. Sie sehen die Liste der vorkonfigurierten Cloud Manager-Produktprofile. Wenn diese Profile nicht angezeigt werden, wenden Sie sich an Ihren Cloud Manager-Administrator, da Sie möglicherweise nicht über die richtigen Berechtigungen in Ihrer Organisation verfügen.

    Produktprofile

  6. Um den Frontend-Entwickler den richtigen Profilen zuzuweisen, tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer und dann auf die Schaltfläche Benutzer hinzufügen.

    Benutzer hinzufügen

  7. Geben Sie im Dialogfeld Benutzer zum Team hinzufügen die E-Mail-ID des Benutzers ein, den Sie hinzufügen möchten. Wählen Sie für den Kennungs-Typ Adobe ID aus, wenn die Federated ID für Ihre Team-Mitglieder noch nicht eingerichtet wurde.

    Benutzer zu Team hinzufügen

  8. Tippen oder klicken Sie in der Auswahl Produkt auf das Pluszeichen und wählen Sie Adobe Experience Manager as a Cloud Service aus. Weisen Sie dann dem Benutzer die Produktprofile Implementierungs-Manager und Entwickler zu.

    Teamprofile zuweisen

  9. Tippen oder klicken Sie auf Speichern und eine Begrüßungs-E-Mail wird an den Frontend-Entwickler gesendet, den Sie als Benutzer hinzugefügt haben.

Der eingeladene Frontend-Entwickler kann jetzt auf Cloud Manager zugreifen, indem er auf den Link in der Begrüßungs-E-Mail klickt und sich mithilfe seiner Adobe ID anmeldet.

Übergabe an den Frontend-Entwickler

Mit einer E-Mail-Einladung zu Cloud Manager an den Frontend-Entwickler können Sie und der AEM-Administrator dem Frontend-Entwickler jetzt die erforderlichen Informationen bereitstellen, um mit der Anpassung zu beginnen.

Wie geht es weiter

Nachdem Sie nun diesen Teil der Tour zu AEM Quick Site Creation abgeschlossen haben, sollten Sie:

  • Wie ein Front-End-Entwickler als Benutzer hinzugefügt wird.
  • Wie dem Front-End-Entwickler die erforderlichen Rollen zugewiesen werden.

Nutzen Sie dieses Wissen und fahren Sie mit der Tour zu AEM Quick Site Creation fort, indem Sie das Dokument Abrufen von Git-Repository-Zugriffsinformationen lesen. Hier wird die Perspektive ausschließlich auf den Frontend-Entwickler gelegt und erklärt, wie die Frontend-Entwickler Cloud Manager verwenden, um auf Git-Repository-Informationen zuzugreifen.

Zusätzliche Ressourcen

Es wird zwar empfohlen, mit dem nächsten Teil der Tour zu Quick Site Creation fortzufahren, indem Sie das Dokument Abrufen von Git-Repository-Zugriffsinformationen lesen. Im Folgenden finden Sie einige zusätzliche optionale Ressourcen, die einige in diesem Dokument erwähnte Konzepte vertiefen. Aber sie sind nicht erforderlich, um mit der Tour fortzufahren.

  • Onboarding-Tour – Dieses Handbuch dient als Ausgangspunkt, um sicherzustellen, dass Ihre Teams eingerichtet sind und Zugriff auf AEM as a Cloud Service haben.

Auf dieser Seite