Zugreifen auf und Verwalten von Protokollen

Letzte Aktualisierung: 2024-02-16

Erfahren Sie, wie Sie auf Protokolle zugreifen und diese verwalten können, um Ihren Entwicklungsprozess in AEM as a Cloud Service zu unterstützen.

Sie können über die Karte Umgebungen auf der Seite Überblick oder der Seite „Umgebungsdetails“ auf eine Liste der verfügbaren Protokolldateien für die ausgewählte Umgebung zugreifen.

Herunterladen von Protokollen

Gehen Sie wie folgt vor, um Protokolle herunterzuladen:

  1. Melden Sie sich unter my.cloudmanager.adobe.com bei Cloud Manager an und wählen Sie die entsprechende Organisation aus.

  2. Im Eigene Programme angezeigt, wählen Sie das Programm aus.

  3. Navigieren Sie von der Seite Überblick zur Karte Umgebungen.

  4. Wählen Sie Protokolle herunterladen aus dem Menü mit den Auslassungspunkten.

    Menüelement „Protokolle herunterladen“

  5. Wählen Sie im Dialog Protokolle herunterladen den entsprechenden Service aus dem Dropdown-Menü aus

    Dialog „Protokolle herunterladen“

    Falls zusätzliche Veröffentlichungsregionen für Ihre Umgebung aktiviert sind, können Sie jede Region auswählen und die Protokolle separat herunterladen, wie unten dargestellt:

    Herunterladen von Protokollen für zusätzliche Veröffentlichungsregionen

  6. Nachdem Sie Ihren Service ausgewählt haben, klicken Sie auf das Download-Symbol neben dem Protokoll, das Sie abrufen möchten.

Sie können Ihre Protokolle auch über die Seite Umgebungen aufrufen.

Protokolle aus dem Bildschirm „Umgebungen“

Protokolle über API

Abgesehen vom Herunterladen von Protokollen über die Benutzeroberfläche sind die Protokolle auch über die API und die Befehlszeilenschnittstelle verfügbar.

Um die Protokolldateien für eine bestimmte Umgebung herunterzuladen, ähnelt der Befehl dem folgenden.

$ aio cloudmanager:download-logs --programId 5 1884 author aemerror

Außerdem können Sie Protokolle über die Befehlszeilenschnittstelle verfolgen.

$ aio cloudmanager:tail-log --programId 5 1884 author aemerror

Um die Umgebungs-ID (in diesem Fall „1884“) und die verfügbaren Service- oder Protokollnamenoptionen abzurufen, können Sie die folgenden Befehle verwenden.

$ aio cloudmanager:list-environments
Environment Id Name                     Type  Description
1884           FoundationInternal_dev   dev   Foundation Internal Dev environment
1884           FoundationInternal_stage stage Foundation Internal STAGE environment
1884           FoundationInternal_prod  prod  Foundation Internal Prod environment


$ aio cloudmanager:list-available-log-options 1884
Environment Id Service    Name
1884           author     aemerror
1884           author     aemrequest
1884           author     aemaccess
1884           publish    aemerror
1884           publish    aemrequest
1884           publish    aemaccess
1884           dispatcher httpderror
1884           dispatcher aemdispatcher
1884           dispatcher httpdaccess

Zusätzliche Ressourcen

TIPP

Checkout diese Videoressource , um mehr über das Debugging AEM as a Cloud Service zu erfahren.

Weitere Informationen zur Cloud Manager-API und zur Adobe I/O-CLI finden Sie in den folgenden zusätzlichen Ressourcen:

Weitere Informationen zu Protokolldateien in AEM as a Cloud Service finden Sie in den folgenden zusätzlichen Ressourcen:

Auf dieser Seite