Verwalten der Veröffentlichung in Experience Manager Assets

Als Adobe Experience Manager Assets-Administrator können Sie Assets und Ordner mit Assets aus Ihrer Autoreninstanz in Experience Manager Assets, Dynamic Mediaund Brand Portal veröffentlichen. Außerdem können Sie den Veröffentlichungs-Workflow für ein Asset oder einen Ordner zu einem späteren Zeitpunkt einplanen. Nach der Veröffentlichung können die Benutzer auf die Assets zugreifen und sie an andere Benutzer weiterleiten. Standardmäßig können Sie Assets und Ordner in Experience Manager Assets veröffentlichen. Sie können jedoch Experience Manager Assets so konfigurieren, dass die Veröffentlichung in Dynamic Media und Brand Portal aktiviert wird.

Sie können Assets auf der Asset- oder Ordnerebene veröffentlichen oder die Veröffentlichung rückgängig machen, indem Sie eine der Optionen Quick Publish oder Veröffentlichung verwalten verwenden, die in der Experience Manager Assets-Benutzeroberfläche verfügbar sind. Wenn Sie in Experience Manager Assets nachfolgende Änderungen am ursprünglichen Asset oder Ordner vornehmen, werden die Änderungen erst dann in der Veröffentlichungsinstanz übernommen, wenn Sie von Experience Manager Assets aus erneut veröffentlichen. Dadurch wird sichergestellt, dass laufende Änderungen nicht in der Veröffentlichungsinstanz verfügbar sind. Nur genehmigte, von einem Administrator veröffentlichte Änderungen sind in der Veröffentlichungsinstanz verfügbar.

Veröffentlichen von Assets mit „Quick Publish“

Mit der Funktion „Quick Publish“ können Sie Inhalte sofort an dem ausgewählten Ziel veröffentlichen. Gehen Sie in der Experience Manager Assets-Konsole zum übergeordneten Ordner und wählen Sie alle Assets oder Ordner aus, die Sie veröffentlichen möchten. Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Option Quick Publish, und wählen Sie in der Dropdown-Liste das Ziel aus, an dem Sie die Assets veröffentlichen möchten.

Quick Publish

Veröffentlichen von Assets mit „Veröffentlichung verwalten“

Mit der Option „Veröffentlichung verwalten“ können Sie Inhalte am ausgewählten Ziel veröffentlichen oder die Veröffentlichung rückgängig machen, Inhalte aus dem gesamten DAM-Repository zur Veröffentlichungsliste hinzufügen, Ordnereinstellungen für die Veröffentlichung von Inhalten in den ausgewählten Ordnern einbeziehen und Filter anwenden sowie die Veröffentlichung für ein späteres Datum oder eine spätere Uhrzeit planen.

Gehen Sie in der Experience Manager Assets-Konsole zum übergeordneten Ordner und wählen Sie alle Assets oder Ordner aus, die Sie veröffentlichen möchten. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Veröffentlichung verwalten. Wenn Sie Dynamic Media und Brand Portal nicht in der Experience Manager Assets Instanz haben, können Sie Assets und Ordner nur in Experience Manager Assets veröffentlichen.

Veröffentlichung verwalten

Die folgenden Optionen sind in der Benutzeroberfläche Veröffentlichung verwalten verfügbar:

  • Aktionen

    • Publish: Veröffentlichen von Assets und Ordnern in dem ausgewählten Ziel
    • Unpublish: Rückgängigmachen der Veröffentlichung von Assets und Ordnern im Ziel
  • Ziel

    • Publish: Veröffentlichen von Assets und Ordnern in Experience Manager Assets (AEM)
    • Dynamic Media: Veröffentlichen von Assets in Dynamic Media
    • Brand Portal: Veröffentlichen von Assets und Ordnern in Brand Portal
  • Zeitplan

    • Now: Sofortiges Veröffentlichen von Assets
    • Later: Veröffentlichen von Assets basierend auf dem Activation-Datum oder der Uhrzeit

Um fortzufahren, klicken Sie auf Weiter. Je nach Auswahl werden auf der Registerkarte Umfang unterschiedliche Optionen angezeigt. Die Optionen für Inhalt hinzufügen und Ordnereinstellungen einschließen sind nur zum Veröffentlichen von Assets und Ordnern in Experience Manager Assets (Destination: Publish) verfügbar.

Umfang der Veröffentlichung verwalten

Inhalt hinzufügen

Mit dem Veröffentlichen in Experience Manager Assets können Sie der Veröffentlichungsliste weitere Inhalte (Assets und Ordner) hinzufügen. Sie können der Liste weitere Assets oder Ordner aus den gesamten DAM-Repositorys hinzufügen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalt hinzufügen, um weitere Inhalte hinzuzufügen.

Sie können mehrere Assets aus einem Ordner hinzufügen oder mehrere Ordner gleichzeitig hinzufügen. Es ist jedoch nicht möglich, Assets aus mehreren Ordnern gleichzeitig hinzuzufügen.

Inhalt hinzufügen

Ordnereinstellungen einschließen

Standardmäßig werden bei der Veröffentlichung eines Ordners in Experience Manager Assets alle Assets, Unterordner und ihre Verweise veröffentlicht.

Um den zu veröffentlichenden Ordnerinhalt zu filtern, klicken Sie auf Ordnereinstellungen einschließen:

  • Include folder contents

    • Aktiviert: Alle Assets des ausgewählten Ordners, Unterordner (einschließlich aller Assets der Unterordner) und Verweise werden veröffentlicht.
    • Deaktiviert: Nur der ausgewählte Ordner (leer) und die Verweise werden veröffentlicht. Die Assets des ausgewählten Ordners werden nicht veröffentlicht.
  • Include folder contents und Include only immediate folder contents

    Wenn beide Optionen ausgewählt sind, werden alle Assets des ausgewählten Ordners, der Unterordner (leer) und die Verweise veröffentlicht. Die Assets der Unterordner werden nicht veröffentlicht.

Ordnereinstellungen einschließen

Klicken Sie nach dem Anwenden der Filter auf OK und klicken Sie anschließend auf Veröffentlichen. Beim Klicken auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“ wird die Bestätigungsmeldung Resource(s) have been scheduled for publication angezeigt. Die ausgewählten Assets und (oder) Ordner werden basierend auf dem Planer (Now oder Later) im definierten Ziel veröffentlicht. Melden Sie sich bei Ihrer Veröffentlichungsinstanz an, um zu überprüfen, ob die Assets und (oder) Ordner erfolgreich veröffentlicht wurden.

In AEM veröffentlichen

In der obigen Abbildung können Sie verschiedene Werte für das Attribut Target veröffentlichen sehen. Erinnern wir uns an die Tatsache, dass Sie sich für die Veröffentlichung in Experience Manager Assets (Destination: Publish) entschieden haben. Warum wird dann angezeigt, dass nur ein Ordner und ein Asset in AEM veröffentlicht werden und die beiden anderen Assets sowohl in AEM als auch Dynamic Media?

Hier müssen Sie die Rolle der Ordnereigenschaften verstehen. Die Eigenschaft Veröffentlichungsmodus für Dynamic Media eines Ordners spielt eine wichtige Rolle bei der Veröffentlichung. Um die Eigenschaften eines Ordners anzuzeigen, wählen Sie einen Ordner aus und klicken Sie in der Symbolleiste auf Eigenschaften. Für ein Asset sehen Sie sich die Eigenschaften seines übergeordneten Ordners an.

In der folgenden Tabelle wird erläutert, wie die Veröffentlichung je nach dem definierten Ziel und Veröffentlichungsmodus für Dynamic Media geschieht:

Ziel Veröffentlichungsmodus für Dynamic Media Ziel veröffentlichen Zulässiger Inhalt
Veröffentlichen Selektive Veröffentlichung AEM Assets und/oder Ordner
Veröffentlichen Unmittelbar AEM und Dynamic Media Assets und/oder Ordner
Veröffentlichen Bei Aktivierung AEM und Dynamic Media Assets und/oder Ordner
Dynamic Media Selektive Veröffentlichung Dynamic Media Assets
Dynamic Media Unmittelbar None Assets können nicht veröffentlicht werden
Dynamic Media Bei Aktivierung None Assets können nicht veröffentlicht werden
HINWEIS

Nur Assets werden in Dynamic Media veröffentlicht.

Veröffentlichen eines Ordners in Dynamic Media wird nicht unterstützt.

Wenn Sie einen Ordner auswählen (Selective Publish) und das Dynamic Media-Ziel wählen, spiegelt das Attribut Target veröffentlichen None wider.

Lassen Sie uns jetzt im oben genannten Anwendungsfall das Ziel in Dynamic Media ändern und die Ergebnisse überprüfen. Dadurch wird nur das Asset des Ordners Selective Publish Ordner in Dynamic Media veröffentlicht. Die Assets der Ordner Immediate und Upon Activation werden nicht veröffentlicht und spiegeln None wider.

In Dynamic Media veröffentlichen

HINWEIS

Wenn Dynamic Media auf Ihrer Experience Manager Assets-Instanz nicht konfiguriert ist und das Ziel Veröffentlichen ist, werden die Assets und Ordner immer in AEM veröffentlicht.

Das Veröffentlichen in Brand Portal ist unabhängig von den Ordnereigenschaften. Alle Assets, Ordner und Sammlungen können in Brand Portal veröffentlicht werden. Siehe Veröffentlichen von Assets in Brand Portal.

HINWEIS

Wenn Sie den Manage Publication-Assistenten angepasst haben, funktioniert Ihre Anpassung weiterhin mit den vorhandenen Funktionalitäten.

Sie können die vorhandene Anpassung jedoch entfernen, um die neuen Manager Publication-Funktionen zu verwenden.

Assets später veröffentlichen

So planen Sie den Veröffentlichungs-Workflow für Assets für einen späteren Zeitpunkt:

  1. Gehen Sie in der Experience Manager Assets-Konsole zum übergeordneten Ordner und wählen Sie alle Assets oder Ordner aus, für die Sie die Veröffentlichung planen möchten.

  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Veröffentlichung verwalten.

  3. Klicken Sie in Aus Aktion veröffentlichen auf Veröffentlichen und wählen Sie dann das Ziel aus, in dem Sie die Inhalte veröffentlichen möchten.

  4. Wählen Sie Später unter Planung aus.

  5. Wählen Sie ein Aktivierungsdatum aus und geben Sie das Datum und die Zeit an. Klicken Sie auf Weiter.

    Verwalten des Veröffentlichungs-Workflows

  6. Klicken Sie in der Registerkarte Umfang auf Inhalte hinzufügen (falls erforderlich). Klicken Sie auf Weiter.

  7. Geben Sie in der Registerkarte Workflows einen Workflow-Titel an. Klicken Sie auf Später veröffentlichen.

    Workflow-Titel

    Melden Sie sich bei der Zielinstanz an, um die veröffentlichten Assets zu überprüfen (je nach geplantem Datum oder Uhrzeit).

Assets in Dynamic Media veröffentlichen

Nur Assets werden in Dynamic Media veröffentlicht. Das Veröffentlichungsverhalten unterscheidet sich jedoch je nach Ordnereigenschaften. Für einen Ordner kann der Modus Veröffentlichung in Dynamic Media für die selektive Veröffentlichung konfiguriert werden, wobei eine der folgenden Möglichkeiten besteht:

  • Selective Publish
  • Immediate
  • Upon Activation

Der Veröffentlichungsprozess für die Modi Sofort und Bei Aktivierung ist konsistent ist, unterscheidet sich jedoch für die Selektive Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von selektiver Veröffentlichung auf der Ordnerebene in Dynamic Media. Nachdem Sie selektive Veröffentlichung in einem Ordner konfiguriert haben, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Veröffentlichen von Assets in Brand Portal

Sie können Assets, Ordner und Sammlungen in der Experience Manager Assets Brand Portal-Instanz veröffentlichen.

Einschränkungen und Tipps

  • Die Option Veröffentlichung verwalten ist nur für Benutzerkonten mit Berechtigungen zur Replikation verfügbar.
  • Leere Ordner werden nicht veröffentlicht.
  • Wenn Sie ein Asset veröffentlichen, das gerade verarbeitet wird, wird nur der ursprüngliche Inhalt veröffentlicht. Die Ausgabedarstellungen fehlen. Warten Sie entweder, bis die Verarbeitung abgeschlossen ist, und veröffentlichen Sie das Asset, oder veröffentlichen Sie es erneut, erst dann, wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist.
  • Wenn Sie die Veröffentlichung eines komplexen Assets aufheben möchten, achten Sie darauf, nur die Veröffentlichung des Assets aufzuheben. Machen Sie nicht die Veröffentlichung der Verweise rückgängig, da diese möglicherweise auch von anderen veröffentlichten Assets referenziert werden.

Auf dieser Seite