Versionshinweise

Hier erhalten Sie nützliche Informationen zu neuen Funktionen, Verbesserungen, behobenen kritischen Problemen sowie bekannten Problemen in Adobe Experience Manager Assets Brand Portal 2021.08.0.

Versionshinweise

Produkt Adobe Experience Manager Assets Brand Portal
Version 2021,08,0
Datum . August 2021

Übersicht

Mit Adobe Experience Manager (AEM) Assets Brand Portal können Sie problemlos genehmigte Kreativ-Assets abrufen, kontrollieren und sicher an externe Parteien und interne Geschäftsbenutzer auf allen Geräten verteilen. Brand Portal ermöglicht eine effizientere Asset-Freigabe, schnellere Time-to-Market für Assets sowie verringerte Risiken von Nicht-Compliance und unbefugtem Zugriff. Brand Portal bietet Benutzern die Möglichkeit, Assets jederzeit und überall zu durchsuchen, zu suchen, als Vorschau anzuzeigen, herunterzuladen und in Formate zu exportieren, die vom Unternehmen genehmigt wurden.

Neue Funktionen in Version 2021.08.0

Verbesserungen

Brand Portal 2021.08.0 ist eine interne Version, die Geschäftsprofile für Unternehmen und Teams einführt, damit Unternehmen bessere Kontrolle über ihre Assets erhalten.

Diese Version umfasst die folgenden Verbesserungen:

  • Die Benutzer verfügen jetzt über organisationsspezifische Berechtigungen für die neuen und migrierten Organisationen. Wenn ein Benutzer über die Berechtigung für mehrere Organisationen verfügt, muss der Benutzer die Organisation zum Zeitpunkt der Anmeldung auswählen.

  • Die neuen Benutzer, die in Admin Console hinzugefügt werden, müssen Mitglied des Teams werden, um eine Berechtigung für das Unternehmen zu erhalten.

HINWEIS

Geschäftsprofile gelten derzeit für die neuen Organisationen, die nach dem 16. August 2021 erstellt werden.

Bis zur Migration Ihrer Organisation können Sie weiterhin Adobe ID-, Enterprise ID- oder Federated ID-Typen verwenden, um auf die Organisation zuzugreifen.

Behobene kritische Probleme

Diese Version umfasst Behebungen für die folgenden kritischen Probleme:

  • E-Mail-Benachrichtigungen zur Asset-Beschaffung werden bei einigen Unternehmen nicht bereitgestellt.

  • Videodateien mit der Erweiterung .mov werden nicht auf Brand Portal ausgeführt.

  • In der Dropdown-Liste Smart-Sammlungen sind nur zehn gespeicherte Sammlungen sichtbar.

Bekannte Probleme

Dieses Release weist die folgenden bekannten Probleme auf:

  • Benutzer können sich während der Migration ihrer bestehenden Organisation nicht bei Brand Portal anmelden.

    Die aktiven Benutzer, die bei Brand Portal angemeldet sind, können jedoch bis zum Ablauf ihrer aktuellen Sitzung weiterarbeiten.

  • Wenn Sie von Brand Portal zu Admin Console navigieren, sehen die Administratoren möglicherweise einen zusätzlichen Bildschirm, um das Unternehmen auszuwählen.

  • Die Benutzer können das angewendete Metadatenschema-Profil nicht aus einem Ordner entfernen.

Sprachen

Die Brand Portal-Benutzeroberfläche ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Brasilianisches Portugiesisch
  • Japanisch
  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Koreanisch

Zertifizierte Plattformen

Informationen dazu, welche Plattformen für diese Version von Brand Portal zertifiziert sind, finden Sie in der Spalte Unterstützung für Touch-basierte Benutzeroberfläche in der Tabelle im Bereich Unterstützte Browser für die Autoren-Benutzeroberfläche unter Technische Anforderungen.

Produktzugriff und Support (Websites mit Zugriffsbeschränkung)

Diese Sites sind nur für Kunden verfügbar. Wenn Sie Kunde sind und Zugriff benötigen, wenden Sie sich an Ihren Adobe-Kundenbetreuer.

Auf dieser Seite