Versionshinweise

Hier erhalten Sie nützliche Informationen zu neuen Funktionen, Verbesserungen, behobenen kritischen Problemen sowie bekannten Problemen in Adobe Experience Manager Assets Brand Portal Version 2022.05.0.

Versionshinweise

Produkt Adobe Experience Manager Assets Brand Portal
Version 2022.05.0
Datum Mai 2022

Übersicht

Mit Adobe Experience Manager (AEM) Assets Brand Portal können Sie problemlos genehmigte Kreativ-Assets abrufen, kontrollieren und sicher an externe Parteien und interne Geschäftsbenutzer auf allen Geräten verteilen. Brand Portal ermöglicht eine effizientere Asset-Freigabe, schnellere Time-to-Market für Assets sowie verringerte Risiken von Nicht-Compliance und unbefugtem Zugriff. Brand Portal bietet Benutzern die Möglichkeit, Assets jederzeit und überall zu durchsuchen, zu suchen, als Vorschau anzuzeigen, herunterzuladen und in Formate zu exportieren, die vom Unternehmen genehmigt wurden.

Neue Funktionen in Version 2022.05.0

Neue Funktionen

Brand Portal führt nun alle zwölf Stunden automatische Aufträge aus, um alle in AEM veröffentlichten Brand Portal-Assets zu löschen. Daher müssen Sie die Assets im Beitragsordner nicht manuell löschen, um die Ordnergröße unter dem Schwellenwert zu halten. Siehe Neue Funktionen in Experience Manager Assets Brand Portal.

Behobene kritische Probleme

Diese Version umfasst Fehlerbehebungen für die folgenden kritischen Probleme:

  • Wenn Sie einen Ordner oder eine Sammlung herunterladen, der bzw. die Assets mit farbigen Tags enthält, wird auch eine XML-Datei heruntergeladen.

  • Wenn Sie ein Video mit Ausgabeformaten herunterladen, erstellt Brand Portal eine ungültige ZIP-Datei.

  • Wenn Sie Vorgaben und Assets in der AEM-Autoreninstanz erstellen und in Brand Portal veröffentlichen und dann beim Herunterladen der Assets dynamische Ausgabedarstellungen auswählen, können Sie die heruntergeladene ZIP-Datei nicht extrahieren.

  • Probleme beim Herunterladen von Video-Assets aus bestimmten in Brand Portal verfügbaren Ordnern.

  • Wenn Sie die URL des Beitragsordners per E-Mail weitergeben, haben die Rollen „Betrachter“ und „Bearbeiter“ Probleme beim Zugriff auf den übergeordneten Ordner mithilfe des Breadcrumbs.

  • Bei der Beschaffung eines veröffentlichten Berichts wird eine falsche Auftragsstartzeit angezeigt.

Bekannte Probleme

Diese Version enthält die folgenden bekannten Probleme:

  • Teilweise Lokalisierung des Inhalts eines Asset-Beschaffungs-Berichts.

Sprachen

Die Brand Portal-Benutzeroberfläche ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Brasilianisches Portugiesisch
  • Japanisch
  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Koreanisch

Zertifizierte Plattformen

Informationen dazu, welche Plattformen für diese Version von Brand Portal zertifiziert sind, finden Sie in der Spalte Unterstützung für Touch-basierte Benutzeroberfläche in der Tabelle im Bereich Unterstützte Browser für die Autoren-Benutzeroberfläche unter Technische Anforderungen.

Produktzugriff und Support (Websites mit Zugriffsbeschränkung)

Diese Sites sind nur für Kunden verfügbar. Wenn Sie Kunde sind und Zugriff benötigen, wenden Sie sich an Ihren Adobe-Kundenbetreuer.

Auf dieser Seite