icc

Profil der Ausgabefarben.

icc= profile[, renderIntent[,blackpointComp]]

profile

ICC-Farbprofil.

renderIntent

wahrnehmungsorientiert | relativ | Sättigung | absolut

blackpointComp

1 zur Aktivierung, 0 zur Deaktivierung der Blackpoint-Kompensation.

profile gibt das Profil des Ausgabefarbraums an, in den das gerenderte Bild konvertiert werden soll, wenn es sich von dem des Arbeitsprofils unterscheidet. profile muss entweder eine gültige icc::Name Definition in der ICC-Profilzuordnung eines Bildkatalogs oder Standardkatalogs oder ein relativer Pfad zu einer Profildatei sein (normalerweise mit .iccoder dem .icm Suffix).

HINWEIS

profile darf keine ","-Zeichen enthalten, auch wenn HTTP-kodiert.

renderIntent ermöglicht das Überschreiben des standardmäßigen Rendering-Intents.

blackpointComp ermöglicht eine Blackpoint-Kompensation, wenn das Ausgabeprofil diese Funktion unterstützt.

HINWEIS

Nicht alle Farbkonvertierungen unterstützen alle renderIntent- und blackpointComp-Optionen. In der Regel werden diese Einstellungen nur berücksichtigt, wenn das ICC-Ausgabeprofil ein Ausgabegerät wie einen Drucker oder einen Monitor charakterisiert. Einige ICC-Ausgabeprofile unterstützen auch nicht alle renderIntent-Optionen.

Eigenschaften

Kann an einer beliebigen Stelle in der Anfrage auftreten. Ein Fehler wird zurückgegeben, wenn der Bildtyp mit fmt= nicht mit profile übereinstimmt.

renderIntent und blackpointComp werden ignoriert, wenn sie nicht mit dem angegebenen ICC-Profil kompatibel sind.

Die Wahrscheinlichkeit, dass CMYK-Ausgabegeräteprofile verschiedene Rendering-Intents unterstützen, ist höher.

Standard

Wenn das Farbmanagement aktiviert ist und icc= nicht angegeben ist, stellt der Server das in das Ausgabeprofil ( attribute::IccProfile*) konvertierte Bild bereit, das dem mit fmt= angegebenen Bildtyp entspricht.

Wenn nichts angegeben ist, wird renderIntent von attribute::IccRenderIntent übernommen und blackpointComp wird von attribute::IccBlackPointCompensation übernommen.

Verwandte Themen

Farbmanagement, Attribut::IccProfile*, iccEmbed=, fmt=, Attribut::IccRenderIntent, Attribut::IccBlackPointCompensation

Auf dieser Seite