Glanz

Materialoberflächenglanz. Gibt das relative Glanz der Materialoberfläche an. Wird verwendet, um die Beleuchtungskarte auszuwählen und das Rendering von Glanzeffekten und 3D-Reflexionen zu steuern.

gloss= *val*

val

Glanz (0...100 Prozent) oder -1 für den standardmäßigen Glanzwert (Referenz).

Höhere Glanzwerte verursachen in der Regel stärkere, schärfere Reflexionen und verstärken, wenn Glanzeffekte in der Vignette aktiviert sind, die spekulären Highlights auf der Materialoberfläche, meist durch Erhöhung des Beleuchtungskontrasts. Jeder Materialtyp ( type=) definiert einen minimalen und einen maximalen Rendereffekt. Bei einigen Materialtypen (z. B. Wandpapier) hat gloss= kaum Auswirkungen auf das Erscheinungsbild des Rendereffekts, während bei anderen Materialtypen (z. B. Stein oder Keramik) der Effekt wesentlich ausgeprägter ist.

Wenn illum=-1 und die Vignette mehrere Beleuchtungskarten definiert, wählt gloss= die für den aktuellen Rendervorgang verwendete Beleuchtungskarte aus. Der Renderer wählt die Beleuchtungskarte aus, deren Glanzwert dem angegebenen Glanz am nächsten kommt.

gloss=-1 wählt den Referenzglanzwert der ausgewählten Beleuchtungskarte aus, wie in den Ansichtseigenschaften der Vignette definiert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Beleuchtungskarte exakt wie verfasst verwendet wird, ohne weitere Änderungen vorzunehmen, auch wenn Glanzeffekte aktiviert sind. Wenn auch illum=-1, wird der Referenzglanzwert der ersten Beleuchtungskarte in der Vignettenansicht verwendet.

Eigenschaften

Materialattribut. Wird ignoriert, wenn die Vignette nicht mehrere Beleuchtungskarten definiert oder illum= angegeben ist, wenn die Vignette keine 3D-Reflexionsdaten enthält oder wenn das aktuelle Objekt keine 3D-Reflexionen unterstützt oder wenn Glanzeffekte in der Vignette deaktiviert sind.

Standard

attribute::Gloss wenn der Werkstoff auf einem Katalogeintrag basiert, andernfalls den Bezugsglanzwert der Standard-Beleuchtungskarte oder der Beleuchtungskarte, die durch illum=angegeben wird.

Verwandte Themen

attribute::Gloss, type=, raw=, glossmap=, illum=

Auf dieser Seite