Hochladen von Zoombildern

Zoombilder müssen eine hohe Pixelzahl aufweisen. Es ist eine hohe Anzahl von Pixeln erforderlich, damit Betrachter beim Zoomen von Bildern die Bilddetails deutlich sehen können. Stellen Sie sicher, dass die verwendeten Bilder die richtige Größe aufweisen, bevor Sie sie in Adobe Dynamic Media Classic hochladen.

Wählen Sie in der Symbolleiste für globale Navigation Upload aus, um mit dem Hochladen von Bildern zu beginnen.

Detaillierte Anweisungen zum Hochladen von Bildern finden Sie unter Hochladen von Dateien.

Bereiten Sie Ihre Bilder für das Zoomen vor:

Um die Vorteile der Zoom-Funktionen von Adobe Dynamic Media Classic optimal zu nutzen, bereiten Sie die Zoom-Bilddateien vor, bevor Sie sie hochladen:

  • Bildgröße - Adobe Dynamic Media Classic empfiehlt die Verwendung von Bilddateien, die mindestens 2000 Pixel an der längsten Seite aufweisen. Dadurch wird gewährleistet, dass Bilddetails auch nach dem Zoomen noch deutlich zu erkennen sind.

  • Dateiformate - Adobe Dynamic Media Classic unterstützt alle standardmäßigen Bilddateiformate wie TIFF, BMP, JPEG, PSD, GIF und EPS. Verlustfreie Bildformate – TIFF und PNG – werden empfohlen. Wenn Sie ein JPEG-Bild verwenden, verwenden Sie die Einstellungen mit der höchsten Qualität.

  • Farbraum - RGB ist der Farbraum für Webbilddarstellungen. CMYK-Bilder werden beim Hochladen automatisch in RGB konvertiert. Es empfiehlt sich, CMYK-Bilder hochzuladen, die ein eingebettetes ICC-Farbprofil für die Konvertierung in RGB enthalten. Siehe auch ICC-Profile.

Auf dieser Seite