Schnellstart: Integration von Adobe Target Standard/Premium

Adobe Target Standard/Premium überlässt Marketing-Experten direkt die Kontrolle, um schnell und kontinuierlich mehrere A/B- und Multivarianztests durchzuführen, die Effektivität zu messen und die Relevanz von Online-Inhalten durch Segmentierung, Targeting und Automated Personalization zu steigern.

Mit Adobe Dynamic Media Classic können Sie Angebote und Angebotssets für Adobe Target Standard-/Premium-Kampagnen erstellen. Sie können beispielsweise ein Angebotsset mit drei Varianten desselben Rich-Media-Assets erstellen. Dann können Sie Adobe Target Standard/Premium festlegen, welches Asset eine bessere Konversionssteigerung bietet. Sie können Angebote und Angebotssets aus einer einfachen Vorlage oder aus einzelnen Bildern erstellen. Nachdem das Angebotsset in Adobe Target Standard/Premium gepusht oder gespeichert wurde, wo die Angebote Mboxes und Erlebnissen zugeordnet sind, kann Adobe Target Standard/Premium Kampagnen ausführen. Diese Kampagnen bestimmen, welche Variante einer Website bei Clickthroughs und Konversion wahrscheinlich die beste Leistung erzielt.

Verwenden Sie Adobe Target Standard/Premium HTML-Angebote für eine bessere Anpassung von Dynamic Media Classic-Inhalten mit dynamischer Adobe. Weitere Informationen finden Sie in der Produktdokumentation zu Adobe Target Standard/Premium.

HINWEIS

Für die Verwendung von Adobe Target Standard/Premium mit Adobe Dynamic Media Classic ist ein gültiges Adobe Target Standard-/Premium-Konto erforderlich.

Diese Kurzanleitung soll Ihnen einen schnellen Einstieg in die Arbeit mit HTML-Angebotssets von Adobe Target Standard/Premium ermöglichen. Führen Sie die Schritte 1 bis 3 aus. Nach jedem Schritt wird auf ein Thema mit weiteren Informationen verwiesen.

1. Geben Sie Ihre Adobe Target Standard-/Premium-URL auf der Seite "Allgemeine Programmeinstellungen"ein.

Adobe Dynamic Media Classic benötigt Ihre Adobe Target Standard-/Premium-URL zur Integration in Adobe Target Standard/Premium. Kopieren Sie den Teil Ihrer Adobe Target Standard-/Premium-URL bis einschließlich .com und geben Sie ihn in die Adobe Dynamic Media Classic Application General Settings im Textfeld Server ein, Test&Target-Servername. Siehe Integrieren von Adobe Dynamic Media Classic in Adobe Target Standard/Premium.

2. Erstellen Sie das Angebotsset.

Verwenden Sie eine parametrisierte Vorlage oder Bilder, um ein Angebotsset zu erstellen. Sie erstellen HTML-Angebotssätze auf der Seite Test&Target-Angebotsset . Um diese Seite zu öffnen, wählen Sie Ihre Vorlage oder Bilder aus und navigieren Sie dann in der Symbolleiste für globale Navigation zu Build > Test&Target-Angebotsset.

Um ein Angebot mit einer Vorlage zu erstellen, wählen Sie Hinzufügen und Vorschau aus. Ändern Sie auf der Seite Hinzufügen und Vorschau die Parameterwerte.

Um ein Angebot mit Bildern zu erstellen, ziehen Sie Bilder auf die Seite Test&Target-Angebotsset . Wählen Sie Vorschau und wählen Sie eine Bildvorgabe für ein Bild oder alle Bilder im Angebotsset aus.

Speichern Sie das Angebotsset, nachdem Sie es erstellt haben.

Siehe Angebotssatz erstellen.

3. Angebotssatz auf Adobe Target Standard/Premium pushen

Wählen Sie auf der Seite "Test&Target-Angebotsset"die Option Push-Angebote aus und geben Sie Ihre Anmeldedaten im Dialogfeld "Test&Target-Anmeldung"ein. Siehe Push-Angebotssets in Adobe Target Standard/Premium.

Auf dieser Seite