Adobe Analytics-Videoberichte aktivieren

Bei der Verwendung von Heartbeat-basierten Videoberichten in Adobe Analytics müssen Sie die vier Video-Viewer-Ereignisse (Wiedergabe, Pause, Stopp, Milestone) nicht mehr aktivieren, wenn Sie Adobe Analytics in Adobe Dynamic Media Classic konfigurieren. Video Heartbeat funktioniert mit nativen Adobe Dynamic Media Classic HTML5 Video- und Mixed Media-Viewern. Der Video-Player erzeugt Verfolgungsdaten für die Anzeige in Adobe Analytics-Berichten.

  • Eine Einführung in Streaming-Medien und "Heartbeat-Messung"finden Sie unter Informationen zu Adobe Analytics für Streaming-Medien.

  • Die Integration von Adobe Analytics-Videoberichten mit Adobe Dynamic Media Classic unterstützt Lösungsvariablen, jedoch keine benutzerdefinierten Variablen.

    Weitere Informationen zu Lösungsvariablen und benutzerdefinierten Variablen finden Sie unter Audio- und Videoparameter .

  • Vordefinierte Segmente mit einminütigen Schritten werden unterstützt. Andererseits wird die Berichterstellung für benutzerdefinierte Segmente, wie benutzerdefinierte Meilensteine basierend auf Zeitschritten, % Meilenstein oder Offset-Meilensteine nicht unterstützt.

    Weitere Informationen zu Streaming-Medienanforderungen und zur Einrichtung finden Sie unter Steaming-Medien in Adobe Analytics messen.

  • Informationen zu benutzerdefinierten Variablen und Lösungsvariablen finden Sie unter Aktivierung von Medienberichten.

HINWEIS

Wenn Ihre lizenzierte Adobe Analytics-Lösung Video Heartbeat nicht enthält, müssen Sie die in diesem Kapitel beschriebenen Schritte fortsetzen, um Adobe Analytics-Variablen Adobe Dynamic Media Classic-Viewer-Ereignissen und -Variablen zuzuweisen.

Auf dieser Seite