Konfigurieren der Repeater-Funktion

Mit der Repeater-Funktion kann eine Insight Server-FSU Sensor-erfasste Ereignisdaten aus einer oder mehreren Quellen empfangen und die Daten an eine oder mehrere Insight Server-FSUs replizieren, die den Insight ServerReplication Service ausführen.

Siehe Insight Server Replication Service. Diese Funktion ermöglicht die Datenreplikation an redundante Einrichtungen für Disaster Recovery-Zwecke. Die Zielserver fungieren als Netzwerkclients und verbinden sich mit der Quell-FSU, um Kopien der Ereignisdaten zur Aufnahme in mehrere Datensätze anzufordern.

Sie können die Repeater-Funktion in Netzwerkinfrastrukturen mit mehreren Ebenen von Firewalls verwenden, um die Kommunikation zwischen Komponenten, die durch Firewalls getrennt sind, von einem Port zum nächsten zu erreichen.

Informationen zu den Systemanforderungen für die Installation, Konfiguration und Verwendung von Repeater finden Sie im Dokument Mindestsystemanforderungen .

Um Repeater zu installieren, müssen Sie die Schritte ausführen, die für die folgenden beiden Vorgehensweisen aufgelistet sind:

Wenn Netzwerk-Firewalls den Zugriff auf Repeater von Insight zulassen, können Sie eine Verbindung wie unter Erstellen einer Verbindung zwischen Insight und Repeater beschrieben erstellen.

Auf dieser Seite