Überprüfen der Port-Einstellungen

Standardmäßig überwacht Insight Server die Anschlüsse 80 (für HTTP) und 443 (für HTTPS).

Wenn diese Anschlüsse bereits durch einen anderen Prozess auf dem Computer zugeordnet sind, auf dem Sie Insight Server installiert haben, ändern Sie die Zuweisungen für Insight Server’s mit dem folgenden Verfahren.

So ändern Sie die Anschlusszuweisungen

  1. Navigieren Sie zum Ordner Components in dem Ordner, in dem Sie Insight Server installiert haben.

    Beispiel: C:\Adobe\Server\Components

  2. Öffnen Sie die Datei Communications.cfg in einem Texteditor wie Notepad.

  3. Suchen Sie den Anschluss und die SSL-Port-Einträge, wie unten dargestellt:

    component = CommServer: 
      Access Control File = Path: Access Control\\Access Control.cfg
      Access Log Directory = string: P:\\Audit\\
      IP Interface = string: 
      Port = int: 80
      SSL Port = int: 443
      Servers = vector: 17 items
        0 = InitServer: 
          Client Type = string: Sensor
          URI = string: /SensorInit.vsp
      . . .
    
  4. Wenn dies nicht die Anschlüsse sind, die Insight Server verwendet werden sollen, ändern Sie die Anschlusszuweisungen und speichern und schließen Sie die Datei.

Auf dieser Seite

Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now