Erstellen der Report Server-Arbeitsbereiche

Sie können mehrere Arbeitsbereiche für einen einzelnen Berichtssatz direkt in der Arbeitsfläche erstellen.

Informationen zu Data Workbench und zur Verwendung der Benutzeroberfläche finden Sie im Data Workbench Client Guide.

So erstellen Sie einen Berichtsarbeitsbereich mit demWorktop

  1. Wählen Sie in Data Workbench auf der Registerkarte Reports den Ordner des Berichtssatzes (Tab- oder Dropdown-Unterverzeichnis) aus, dem Sie die neuen Berichte hinzufügen möchten.

  2. Fügen Sie einen Berichtsarbeitsbereich mit einer der folgenden Methoden hinzu:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das gewünschte Unterverzeichnis des Berichtssatzes und klicken Sie auf New > Blank Workspace oder New > Report Template.

      -oder-

    • Kopieren Sie einen Arbeitsbereich von einem anderen Speicherort und fügen Sie ihn in den entsprechenden Ordner für Berichtssätze auf der Registerkarte Reports ein.

  3. Klicken Sie auf die Miniaturansicht, um den Arbeitsbereich zu öffnen und dem Bericht die gewünschten Visualisierungen, Legenden und Anmerkungen hinzuzufügen.

  4. Um den Bericht zu benennen, klicken Sie auf den Text in der Titelleiste des Berichts, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln, und geben Sie den neuen Titel ein.

  5. Klicken Sie zum Speichern des Berichts mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste des Berichts und klicken Sie auf Save.

Auf dieser Seite