Installieren von Report Portal

Um Report Portal zu verwenden, müssen Sie eine Reihe von Anwendungsserverseiten (ASPs) in IIS installieren und konfigurieren.

Vorabinformationen

Die Verfahren in diesem Kapitel beschreiben, wie Report Portal installiert und konfiguriert wird. Um diese Verfahren abzuschließen, müssen Sie:

  • Microsoft IIS installiert haben und dessen Version kennen.
  • Machen Sie sich mit den Namen der Berichtssätze vertraut, deren Berichte von Report Portal angezeigt werden.
  • Ermitteln Sie den Speicherort des Ordners, in dem Report Server die Ausgabe für diese Berichtssätze speichert. Stellen Sie sicher, dass der IIS-Anwendungsserver Zugriff auf diesen Ordner hat.
HINWEIS
  • Um mit Report Portal angezeigt zu werden, müssen Berichte bestimmten Benennungskonventionen entsprechen. Darüber hinaus muss das Verzeichnis, in dem Berichte gespeichert werden, einer vorgegebenen Struktur entsprechen. Eine Beschreibung dieser Anforderungen finden Sie unter Sicherstellen, dass Ihre Berichtssätze mit Report Portal kompatibel sind ….

  • Passwörter im Report Portal sind jetzt AES-256-Bit-kompatibel. Erhöhen Sie bei der Aktualisierung auf Report Portal 2.0 das Feld Feldgröße für Kennwort in der Datenbank users.mdb von 50 auf 150. Eine Erhöhung der Feldgröße ist erforderlich, um Passwörter mit aktualisierter Verschlüsselung aufzunehmen.

  • Wenn Sie auf Report Portal 2.0 aktualisieren, erhöhen Sie die Feldgröße für das Feld Kennwort von 50 auf 150 in der Benutzer.mdb-Datenbank. Eine Erhöhung der Feldgröße ist erforderlich, um Passwörter mit aktualisierter Verschlüsselung aufzunehmen.

  • Das Report Portal bietet jetzt verbesserte Hashing-Algorithmen mit Salting-Unterstützung. Wenn Sie auf Report Portal 2.1 aktualisieren, fügen Sie ein neues Textfeld PasswordSalt mit einer Feldgröße von 20 Zeichen in der users.mdbDatenbank hinzu. Dieses Feld ist erforderlich, um das Kennwortsalz zu speichern.

Auf dieser Seite