Überwachen des Festplattenspeichers

Sie sollten regelmäßig den verfügbaren Speicherplatz überwachen, damit alle Report Server-Computer weiterhin die bestmögliche Leistung erzielen.

Jeder Computer Report Server speichert die folgenden Datentypen:

  • Betriebssystemdaten
  • Berichtsdaten
  • Systemdaten
HINWEIS

Adobe-Berater können Ihr Nutzungsszenario bewerten, um Ihnen bei der Projektierung des Datenspeichers zu helfen, den Ihre Adobe-Softwareanwendung generiert und benötigt. Um eine solche Evaluierung anzufordern, wenden Sie sich bitte an Adobe Consulting Services.

Überwachen des Berichtsdatenspeichers

Empfohlene Häufigkeit: Alle 5-10 Minuten

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Speicherplatz für Ihre Berichte im Ordner Reports im Installationsverzeichnis Report bereitstellen.

Sichern von Betriebssystem-, Berichts- und Systemdaten

Empfohlene Häufigkeit: Täglich

Berichts-, System- und Betriebssystemdaten müssen regelmäßig und sorgfältig mithilfe der normalen Sicherungs- und Notfallwiederherstellungssysteme Ihres Unternehmens gesichert werden.

Auf dieser Seite