Format der Elementpunkt-Lookup-Datei

Informationen zu den Elementpunktschichtspalten.

Die Abfragedatei der Elementpunktebene muss mindestens die folgenden drei Spalten enthalten:

  • Keycolumn: Diese Spalte sollte allgemeine Schlüsseldaten enthalten, die es dem Data Workbench-Server ermöglichen, die Daten in der Lookup-Datei mit denen im Datensatz zu verbinden. Die Spalte Key muss die erste Spalte in der Lookup-Datei sein. Jede Zeile in dieser Spalte identifiziert ein Element der Dimension.

  • Longitudecolumn: Diese Spalte sollte den Längengrad für jeden Datenpunkt in der Key Spalte enthalten.

  • Latitudecolumn: Diese Spalte sollte den Breitengrad für jeden Datenpunkt in der Key Spalte enthalten.

  • Namecolumn: (Optional). Wenn Sie einen Namen angeben möchten, der auf der Zuordnung für jeden Datenpunkt angezeigt werden soll, können Sie eine Spalte Name in die Lookup-Datei einfügen.

Jede Zeile in der Lookup-Datei enthält einen Postleitzahl in der ersten Spalte gefolgt von Längen- und Breitengrad sowie dem zugehörigen Ortsnamen.Zip Points.txt

tude, and associated city name.
ZIP_CODE LATITUDE LONGITUDE NAME
00210 +43.005895 -071.013202 PORTSMOUTH, NH
00211 +43.005895 -071.013202 PORTSMOUTH, NH
...

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now