Über die Konfigurationsdatei für Umwandlungen

Die Datei Transformation.cfg steuert die Umwandlungsphase der Datensatzerstellung, in der zusätzliche Datenumwandlungen auf Daten angewendet werden, die bereits während der Protokollverarbeitung verarbeitet werden, um erweiterte Dimensionen zur Verwendung in der Analyse zu erstellen.

Sie müssen die Datei Transformation.cfg bearbeiten, um eine der folgenden Datensatzkonfigurationsaufgaben auszuführen:

  • Filtern von Daten aus der Protokollverarbeitung durch Definieren der log entry condition zur Umwandlung.
  • Festlegen der Zeitzone, die für die Erstellung von Zeitdimensionen und für die Durchführung von Zeitkonversionen verwendet werden soll. Siehe Zeitzonen.
HINWEIS

Transformation Dataset Include -Dateien können zusätzliche Anweisungen für die Transformationsphase der Datensatzerstellung enthalten. Diese Dateien befinden sich im Ordner "Datensatz\Transformation"für jedes geerbte Profil und definieren normalerweise anwendungsspezifische Parameter (z. B. webspezifische Konfigurationsparameter für die Anwendung Site). Weitere Informationen zu Transformation Dataset Include-Dateien finden Sie unter Datensatzaufnahme-Dateien. Informationen zu webspezifischen Konfigurationsparametern für Site finden Sie unter Konfigurationseinstellungen für Webdaten.

Auf dieser Seite