Definieren erweiterter Dimensionen

Schritte zum Definieren erweiterter Dimensionen.

  1. Wenn Sie in Ihrem Datensatzprofil arbeiten, öffnen Sie Profile Manager und klicken Sie auf Dataset , um dessen Inhalt anzuzeigen.

  2. Öffnen Sie die Datei Transformation.cfg oder die Datei Transformation Dataset Include , in der Sie die erweiterte Dimension definieren möchten.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Transformations und klicken Sie auf Add new > <Extended dimension type.

  4. Geben Sie die entsprechenden Informationen für Ihre erweiterte Dimension ein. Beschreibungen der Umwandlungstypen und Informationen zu ihren Parametern finden Sie in den folgenden Abschnitten:

  5. Nachdem Sie Ihre erweiterte Dimension(en) in der Konfigurationsdatei definiert haben, speichern Sie die Datei lokal und speichern Sie sie in Ihrem Datensatzprofil auf dem Data Workbench-Server.

Auf dieser Seite