Testoperationen

Testoperationen übernehmen die Eingabe aus den verfügbaren Protokollfeldern, führen einen Test auf der Grundlage ihrer Werte durch und geben "true"zurück, wenn der Test erfolgreich war, oder "false", wenn der Test fehlgeschlagen ist.

Diese Tests sind immer das untergeordnete Element eines der im nächsten Abschnitt beschriebenen Boolean-Vorgänge. Siehe Boolesche Operationen.

HINWEIS

Wenn die Eingabe ein Vektor von Zeichenfolgen ist, wird nur der erste Wert (Zeichenfolge) im Vektor für den Test verwendet. Diese Regel gilt für alle Testvorgänge.

Auf dieser Seite