Erste Schritte

Gehen Sie wie folgt vor, um mit der Verwendung des Adobe Data Workbench-Dashboards zu beginnen.

  1. Installieren Sie den unterstützten Browser.

    Das Dashboard ist eine webbasierte Anwendung, die mit der neuesten Webbrowser-Technologie arbeitet. Es kann auf jedem Betriebssystem verwendet werden, vorausgesetzt das Betriebssystem ist mit einem kompatiblen Webbrowser ausgestattet. Da das Dashboard Funktionen nutzt, die in älteren Versionen von Webbrowsern nicht unterstützt werden, sind aktuellere Browser erforderlich, um eine optimale Nutzung der Anwendung zu gewährleisten.

    Zwar können viele Browserversionen funktionieren, doch werden offiziell nur die folgenden Webbrowser unterstützt:

    Über einen kompatiblen Webbrowser hinaus muss keine zusätzliche Software heruntergeladen werden, um das Dashboard verwenden zu können. 1. Fordern Sie ein Konto an.

    Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um ein Konto für Sie zu erstellen. Sie erhalten einen Benutzernamen, ein temporäres Kennwort und Anweisungen zum Zugriff auf das Dashboard. 1. Rufen Sie das Dashboard der Adobe Data Workbench auf.

    Das Dashboard ist eine Rich-Internet-Anwendung, für die nur ein Webbrowser und eine entsprechende Netzwerkverbindung erforderlich sind. Sie müssen nur sicherstellen, dass ein kompatibler Browser verfügbar ist und Sie eine Verbindung zum Dashboard-Server herstellen können, um auf das Dashboard zugreifen zu können.

    1. Melden Sie sich beim Dashboard an.
    2. Öffnen Sie einen kompatiblen Webbrowser.
    3. Navigieren Sie zur URL, unter der das Dashboard der Adobe Data Workbench gehostet wird. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, wenn Sie sich bezüglich der URL, unter der das Dashboard gehostet wird, nicht sicher sind.
    4. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
    5. Klicken Sie auf Log in.

Auf dieser Seite