Grundlagen zu Untergruppen

Konzeptinformationen zu Teilmengen.

Beachten Sie bei der Verwendung einer Untergruppe Folgendes:

  • Alle Benchmarks beziehen sich jetzt auf Ihre Teilmenge und nicht auf den gesamten Datensatz. Dies ist bei der Analyse einer bestimmten Teilmenge viel nützlicher. Siehe Grundlegendes zu Benchmarks.

  • Die Verwendung einer Teilmenge wirkt sich auf alle Arbeitsbereiche aus, da die Teilmenge global auf die Data Workbench angewendet wird.

  • Teilmengen betreffen nur Metriken und denormale Dimensionen, nicht normale Dimensionen.

  • Bei Verwendung von Report wirken sich Teilmengen nicht auf die Daten in Berichten aus, die für andere zur Ansicht veröffentlicht werden.

  • Nach der Anwendung wird Ihre Teilmenge für alle nachfolgenden Arbeiten im Profil ausgeführt, einschließlich des nächsten Mal, wenn Sie diese Instanz der Data Workbench öffnen, bis Sie sie entfernen.

  • Die einzige Stelle, die anzeigt, dass eine Teilmenge angewendet wurde, ist das Kontextmenü, auf das Sie durch Rechtsklicken in einem Arbeitsbereich zugreifen können.

  • Sie müssen online arbeiten, um eine Teilmenge zu ändern oder zu entfernen. Wenn Sie offline arbeiten und eine Teilmenge angewendet haben, können Sie keine Ergebnisse aus dem gesamten Datensatz anzeigen. Siehe Offline arbeiten und Online.

    HINWEIS

    Die Größe der Teilmenge ist auf die Datenmenge in Ihrem Filter beschränkt, die auf einem einzigen Data Workbench-Server gespeichert ist. Wenn sich Ihr Datensatz daher über einen Data Workbench-Servercluster erstreckt, stammen die Daten für Ihre Untergruppe nur von einem Data Workbench-Server im Cluster.

Ein Benutzer eines großen Einzelhändlers möchte eine Teilmenge (lokalen Cache) einer bestimmten Arbeitswoche mit Daten erstellen und dann Abfragen nur für diese Datenwoche ausführen. Dazu erstellt der Benutzer eine Teilmenge für die gewünschten Tage.

Das folgende Beispiel zeigt ein Balkendiagramm der Besucher im Zeitverlauf und eine Traffic-Metrik-Legende. Die erste Abbildung enthält keine Auswahlen: alle Daten im Datensatz werden dargestellt. Die zweite Abbildung zeigt Daten aus einer Untergruppe von Tagen = {…} nach Besuchern, wobei Tage auf einer Auswahl der Elemente vom 1. bis 5. April in der Dimension Tag basiert.

Auf dieser Seite