Auswahlen von Elementen in Visualisierungen

Durch die Auswahl von Elementen innerhalb einer Visualisierung wird der Datensatz dynamisch gefiltert.

Wenn Sie eine Auswahl in einer Visualisierung treffen, werden alle anderen Visualisierungen im Arbeitsbereich automatisch aktualisiert, um die Daten widerzuspiegeln, die nur mit den von Ihnen ausgewählten Elementen verknüpft sind.

Der folgende Arbeitsbereich zeigt eine Filmtabelle, in der der Film Cocktail ausgewählt ist. Im Arbeitsbereich filtern die Tabelle Punktzahl und die Metriklegende ihre Anzeigen automatisch nach dem ausgewählten Element (d. h. ihre Anzeigen spiegeln die Daten für den Film Cocktail wider).

Wie im obigen Beispiel gezeigt, wird bei einer Auswahl ein Leuchten um die Visualisierung und die nicht ausgewählten Elemente innerhalb dieses Visualisierungsabbilds angezeigt. Um den Vergleich mit dem vollständigen Datensatz zu erleichtern, werden im Balkendiagramm schmale weiße Linien, die als Benchmarks bezeichnet werden, angezeigt, um die Form der ursprünglichen, ungefilterten Daten zu kennzeichnen. Weitere Informationen zu Benchmarks finden Sie unter Grundlegendes zu Benchmarks.

So wählen Sie eine Auswahl aus

Sie können eine Auswahl in jeder Visualisierung treffen, die mindestens eine Dimension außer Streudiagrammen und Legenden anzeigt.

Verwenden Sie die folgenden Maus- und Tastenfolgen, um die gewünschten Elemente auszuwählen:

Hierzu… Verwenden Sie diese Sequenz…
Auswählen eines einzelnen Elements Klicken Sie auf ,
Auswahl eines Elementbereichs Klicken und ziehen
Element zur aktuellen Auswahl hinzufügen Strg+Klicken
Einzelauswahl löschen Umschalt+Klick
Alle Auswahlen löschen (d. h. alle Elemente erneut auswählen) Rechtsklicken Sie auf einen beliebigen Wert in der Visualisierung

So löschen Sie eine Auswahl

Verwenden Sie die folgenden Maus- und Tastenfolgen, um eine Auswahl zu löschen:

Hierzu Verwenden Sie diese Sequenz…
Einzelauswahl löschen Umschalt+Klick
Alle Auswahlen löschen (d. h. alle Elemente erneut auswählen) Rechtsklicken Sie auf einen beliebigen Wert in der Visualisierung

Auf dieser Seite