Speichern eines Arbeitsbereichs

Beim Schließen eines entsperrten Arbeitsbereichs werden standardmäßig alle Änderungen gespeichert, die am Arbeitsbereich vorgenommen wurden.

Wenn es sich bei dem Arbeitsbereich um einen Serverarbeitsbereich handelt, werden Ihre Änderungen nur lokal gespeichert, es sei denn, Sie speichern den aktualisierten Arbeitsbereich speziell auf dem Data Workbench-Server. Weitere Informationen zu gesperrten Arbeitsbereichen finden Sie unter Entsperren eines Arbeitsbereichs.

Speichern eines Arbeitsbereichs lokal

Der standardmäßige Speicherspeicherort ist der Ordner User\profile name\Workspaces\tab name im Installationsordner der Data Workbench. Wenn Sie beispielsweise mit dem Filmprofil arbeiten und einen Arbeitsbereich lokal auf der Registerkarte Custom speichern, wird der Arbeitsbereich im Ordner User\Movies\Workspaces\Custom in Ihrem Installationsordner für Data Workbenchs gespeichert.

So speichern Sie Änderungen an einem Arbeitsbereich

  • Klicken Sie im Arbeitsbereich auf File und dann auf Save.

So speichern Sie einen vorhandenen Arbeitsbereich als neuen Arbeitsbereich

  1. Klicken Sie auf der gewünschten Registerkarte Worktop auf die Miniaturansicht des Workspace, den Sie anzeigen möchten.
  2. Klicken Sie im Arbeitsbereich auf File und dann auf Save Copy As.
  3. Geben Sie im Dialogfeld Save Workspace As den Namen und den Speicherort an, an dem Sie den kopierten Arbeitsbereich speichern möchten, und klicken Sie auf Save.

Speichern Sie einen Arbeitsbereich auf dem Data Workbench-Server.

HINWEIS

Nur Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen können Arbeitsbereiche auf dem Data Workbench-Server speichern. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Systemadministrator.

Das Speichern von Arbeitsbereichen auf dem verbundenen Data Workbench-Server wird auch als das Veröffentlichen eines Arbeitsbereichs bezeichnet, da der Arbeitsbereich anderen Benutzern zur Verfügung gestellt wird. Standardmäßig werden Arbeitsbereiche im Ordner Arbeitsprofilname\Workspaces*tab name* des Data Workbench-Servers gespeichert. Wenn Sie beispielsweise mit dem Filmprofil arbeiten und einen Arbeitsbereich auf dem verbundenen Data Workbench-Server über die Registerkarte Custom speichern, wird der Arbeitsbereich unter Movies\Workspaces\Custom folder of the Data Workbench server gespeichert.

So speichern Sie einen Arbeitsbereich auf dem Data Workbench-Server

  • Klicken Sie auf der gewünschten Registerkarte Worktop mit der rechten Maustaste auf die Miniaturansicht des Arbeitsbereichs, den Sie auf dem Data Workbench-Server speichern möchten, und klicken Sie auf Save to server.

Auf dieser Seite