Arbeiten mit Daten in Arbeitsblättern

Text oder Ausdrücke können in beliebige Zellen eines Arbeitsblatts eingegeben werden.

Allen Ausdrücken in einem Arbeitsblatt vorangestellt wird ein Gleichheitszeichen (=), es sei denn, eval( ) wird verwendet, wodurch der Text in der referenzierten Zelle als Ausdruck behandelt wird.

Eine vollständige Liste der Syntax-Regeln für Metriken, Dimensionen und Filter finden Sie unter Syntax für Abfragesprachen.

So geben Sie Daten in ein Arbeitsblatt ein

  1. Klicken Sie zweimal auf eine Zelle im Arbeitsblatt, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln. Die ausgewählte Zelle wird hervorgehoben.
  2. Geben oder fügen Sie die gewünschten Daten in die Zelle ein.

So kopieren Sie eine Zelle in eine andere

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle, die die zu kopierenden Daten enthält, und klicken Sie auf Copy.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle, in die Sie die kopierten Daten einfügen möchten, und klicken Sie auf Paste.

Data Workbench aktualisiert automatisch die Verweise in der neuen Zelle, um auf die entsprechenden Spalten und Zeilen zu verweisen.

So kopieren Sie und fügen aus einer Gruppe von Zellen in eine andere ein

  1. Wählen Sie die Zellen aus, die die zu kopierenden Daten enthalten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zellen, die die zu kopierenden Daten enthalten, und klicken Sie auf Copy.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Zelle, in die Sie die kopierten Daten einfügen möchten, und klicken Sie auf Paste. Die Daten werden in die erste Zelle und darunter eingefügt.

Data Workbench aktualisiert automatisch die Verweise in der neuen Zelle, um auf die entsprechenden Spalten und Zeilen zu verweisen.

So fügen Sie eine Spalte ein

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spalte und klicken Sie auf Insert Column. Die neue Spalte wird links neben der ausgewählten Spalte eingefügt.

So löschen Sie eine Spalte

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Spalte, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Delete Column. Die Spalte wird entfernt.

So fügen Sie eine Zeile ein

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Zeile und klicken Sie auf Insert Row. Die neue Zeile wird oberhalb der ausgewählten Zeile eingefügt.

So löschen Sie eine Zeile

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu löschende Zeile und klicken Sie auf Delete Row. Die Zeile wird entfernt.

So ändern Sie die Größe einer Spalte

  1. Setzen Sie den Cursor in der Spaltenüberschriftszeile über die Trennlinie rechts neben der Spalte, deren Größe Sie ändern möchten.
  2. Klicken Sie auf die rechte Seite, um die Spaltenbreite zu vergrößern, oder auf die linke Seite, um die Spaltenbreite zu verkleinern.

So formatieren Sie Zellen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle und klicken Sie auf Format.

  2. Klicken Sie im Menü der verfügbaren Optionen auf das gewünschte Format:

Menüoption Beschreibung

Nummer

Wendet das ausgewählte numerische Format auf Ihre Daten an, z. B. Uhrzeit, Datum, Prozentsatz oder Dezimalzahl.

Klicken Sie auf Default , um die ausgewählte Formatierung zu entfernen.

Blocksatz

Richtet die Daten in der Zelle links, zentriert oder rechts aus. Die Standardausrichtung bleibt erhalten.

Klicken Sie auf Default , um die ausgewählte Formatierung zu entfernen.

Farbe

Wendet die ausgewählte Schriftfarbe auf die Daten in der Zelle an. Die Standardschriftfarbe ist weiß.

Klicken Sie auf Default , um die ausgewählte Formatierung zu entfernen.

Indikator

Erstellt mithilfe dieser Zelle eine Metrikanzeige. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Metrikindikatoren.

Klicken Sie auf Default , um die ausgewählte Formatierung zu entfernen.

Eingabezelle

Macht die ausgewählte Zelle zu einer Eingabezelle. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Eingabezellen.

Klicken Sie auf Default , um die ausgewählte Formatierung zu entfernen.

Tastaturbefehle

In Arbeitsblättern können Sie viele der grundlegenden Tastaturbefehle für die Bearbeitung verwenden, die Sie in jedem Texteditor wie Notepad oder Microsoft Word verwenden können.

In der folgenden Tabelle sind die grundlegenden Tastaturbefehle aufgeführt, die Sie bei der Eingabe von Daten in ein Arbeitsblatt verwenden können.

Tastaturbefehl Beschreibung

Pfeiltasten

Verschieben Sie mithilfe der Pfeiltasten nach oben, unten, links und rechts von einer Zelle in das Arbeitsblatt.

F2

Bearbeiten Sie die Zelle, indem Sie den Cursor in die ausgewählte Zelle setzen.

Eingabetaste

Schließt die Bearbeitung der ausgewählten Zelle ab. Der Cursor wird aus der Zelle entfernt und der Zelleninhalt spiegelt Ihre Bearbeitung wider.

Esc

Abbrechen der Bearbeitung der ausgewählten Zelle Der Cursor wird aus der Zelle entfernt und der Zelleninhalt wird auf den Inhalt zurückgesetzt, der vor dem Bearbeitungsbeginn angezeigt wurde.

Löschen

Löschen Sie den Inhalt der Zelle(n).

Strg+A

Wählen Sie den Inhalt der Zelle aus.

Strg+c

Kopieren Sie den Inhalt der Zellen.

Strg+x

Umschalt+Löschen

Kopieren und entfernen Sie den Inhalt der Zelle(n).

Strg+V

Umschalt+Einfügen

Fügen Sie den Inhalt der Zellen ein, die Sie in die ausgewählten Zellen kopiert haben.

Strg+Z

Rückgängigmachen der Eingabe.

Strg+Umschalt+z

Wiederholen Sie die Eingabe.

Auf dieser Seite