Remote-Desktop-Option

Die Option Remote Desktop ermöglicht Administratoren den direkten Zugriff auf den Data Workbench-Server oder Berichtscomputer von Data Workbench aus mithilfe der IP-Adresse des Computers.

Wie bei anderen Remote-Desktop-Funktionen außerhalb von Adobe-Produkten muss Ihre Data Workbench über Netzwerkzugriff auf den Computer verfügen, auf den Sie remote zugreifen möchten. Dazu muss der Remote-Desktop-Port auf dem Data Workbench-Server (standardmäßig Port 3389) geöffnet sein und Verbindungen überwachen.

Weitere Informationen zum Data Workbench-Server finden Sie im Handbuch zur Installation und Verwaltung von Serverprodukten . Weitere Informationen Reportfinden Sie im Handbuch für Data Workbenchs-Berichte.

So öffnen Sie einen Remote-Desktop

  1. Klicken Sie in Servers Manager mit der rechten Maustaste auf den Knoten des Computers Data Workbench server oder Report, auf den Sie remote zugreifen möchten, und klicken Sie auf Remote Desktop.
  2. Wenn das Anmeldefenster für den Computer angezeigt wird, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und klicken Sie dann auf OK. Der Desktop wird angezeigt und Sie können jetzt auf dem Computer navigieren.

Auf dieser Seite