Sperren von Profilen in der Workstation

Die Datei Internal.cfg, die im Profil-Manager angewendet wird, verhindert, dass Benutzer Ihre benutzerdefinierten Profile durch die Profile-, Dimensions-, Berichte-, Arbeitsflächen-, Metriken- und Filtermanager ändern.

Sie können verhindern, dass Profildateien geändert und überschrieben werden, wenn Sie die Manager verwenden, indem Sie die Internal.cfg Datei in Ihrem benutzerdefinierten Profil im Profil-Manager speichern. Diese Konfigurationsdatei verhindert, dass Benutzer mehrere Dateien überschreiben, wenn sie in Managern arbeiten (Zugriff über das Menü Admin > Profil ).

Sperren von Profilen im Profil-Manager

  1. Klicken Sie im Arbeitsbereich mit der rechten Maustaste auf Admin > Profilmanager.

  2. Klicken Sie im Profil-Manager mit der rechten Maustaste Context > Internal.cfg und wählen Sie "Lokal".

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kontrollkästchen in der Spalte Benutzer und speichern Sie es in einem <custom profile>.

Hinweis: Nur Änderungen an Profildateien durch die Manager werden beim Speichern des Profils Internal.cfg in einem benutzerdefinierten Profil im Profil-Manager verhindert. Mit dem Befehl "Auf Server speichern "können Sie Arbeitsflächen weiterhin auf dem Server speichern.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now