Organisationen in Experience Cloud

Erfahren Sie mehr über das Verwalten und das Wechseln von Organisationen in Experience Cloud.

Organisation identifizieren

Eine -Organisation ist die Einheit, die es einem Administrator ermöglicht, Gruppen und Benutzer zu konfigurieren und das Single-Sign-on in der Experience Cloud zu steuern. Die Organisation agiert wie ein Anmeldeunternehmen, das alle Experience Cloud-Produkte und -Applikationen umfasst. Normalerweise besitzt eine Organisation den Namen Ihres Unternehmens. Ein Unternehmen kann jedoch über mehrere Organisationen verfügen.

Um sicherzustellen, dass Sie sich bei Ihrer richtigen Organisation angemeldet haben, klicken Sie auf Ihren Profilavatar, um den Organisationsnamen anzuzeigen. Wenn Sie Zugriff auf mehr als eine Organisation haben, können Sie rechts in der Kopfzeilenleiste auch eine andere Organisation anzeigen und zu dieser wechseln.

Wenn Ihr Unternehmen Federated IDs verwendet, können Sie sich mit Experience Cloud beim Single Sign-on Ihres Unternehmens anmelden, ohne Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben zu müssen. Um diese Funktion zu verwenden, fügen Sie #/sso:@domain zur Experience Cloud-URL hinzu (https://experience.adobe.com).

Setzen Sie beispielsweise für eine Organisation mit Federated IDs und der Domain adobecustomer.com Ihren URL-Link auf https://experience.adobe.com/#/sso:@adobecustomer.com. Sie können auch direkt zu einem bestimmten Programm gehen, indem Sie diese URL, an die der Programmpfad angehängt ist, als Lesezeichen speichern. (Beispiel für Adobe Analytics: https://experience.adobe.com/#/sso:@adobecustomer.com/analytics.)

Schrittergebnis

Organisations-ID ermitteln

Möglicherweise müssen Sie auch zu Supportzwecken Ihre Organisations-ID suchen. Mit dem Menü Organisation können Sie prüfen, ob Sie sich in der richtigen Organisation befinden, und Organisationen wechseln.

Die Organisations-ID ist die ID, die Ihrem freigeschalteten Experience Cloud-Unternehmen zugeordnet ist. Diese ID besteht aus einer 24-stelligen alphanumerischen Zeichenfolge gefolgt von @AdobeOrg (erforderlich).

Um Ihre Organisations-ID anzuzeigen, navigieren Sie zur Experience Cloud-Landingpage oder klicken Sie auf () und anschließend auf Administration. Sie finden die Organisations-ID am unteren Rand der Seite Erste Schritte mit der Experience Cloud oder auf der Seite Administration.

Anwendungskonto mit einer Adobe ID verknüpfen

In der Regel gewähren Experience Cloud-Administratoren Zugriff auf Anwendungen und Dienste. In seltenen Fällen müssen Sie eventuell Anwendungsberechtigungen mit einer Adobe ID verknüpfen.

  1. Befolgen Sie die Anweisungen in Ihrer E-Mail-Einladung zur Experience Cloud.

  2. Melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID oder Enterprise ID an.

  3. Wählen Sie den Anwendungsselektor aus. ( ).

    Anwendungskonto mit einer Adobe ID verknüpfen

    Die Anwendungen, auf die Sie Zugriff haben, sind farbig dargestellt.

  4. Wählen Sie die gewünschte Anwendung aus.

    Wählen Sie die gewünschte Anwendung aus

    Dieser Nachrichtentyp wird angezeigt, wenn Sie der entsprechenden Gruppe angehören (und über Berechtigungen für die Anwendung verfügen), Ihre Kontoanmeldeinformationen jedoch noch nicht mit Ihrer Adobe ID verknüpft haben.

  5. Klicken Sie auf Konto verknüpfen und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.

Standardorganisation und -Landingpage festlegen

Sie können bei der Anmeldung eine Standardorganisation und eine Landingpage angeben.

Klicken Sie in Ihrem Profil auf Profil bearbeiten.

Profil bearbeiten

Unter „Standardorganisation und Landingpage“ können Sie Ihren Anmeldevorgang anpassen.

Standardorganisation und Landingpage

Problembehebung für Kontoverknüpfungen

Hilfe zu Problemen, die sich aus der Kontoverknüpfung ergeben.

In der Regel schlägt die Kontoverknüpfung fehl, da die Adobe ID mit einem vorherigen Benutzer verknüpft ist. Wenn die Kontoverknüpfung fehlschlägt, können Sie Folgendes tun:

Auf dieser Seite