Temporäre Dateien

Fehlermeldungen wie die folgenden werden möglicherweise angezeigt (insbesondere in Versandlogs), wenn das System in die Produktion aufgenommen wird:

Die Datei "/tmp/tmp0000.tmp"kann nicht in /usr/local/neolane/nl6/bin/…//var/XXX/mta/86510470.xml umbenannt werden;(errno=18, Invalid cross-device link) (iRc=-52)

Die Ursache lautet wie folgt:

Adobe Campaign generiert temporäre Dateien unter /tmp und benennt sie dann um, um sie in /usr/local/neolane/nl6/var zu verschieben. Dieser Fehler tritt auf, wenn beide Ordner (/tmp und /usr/local/neolane/nl6/var, die in Wirklichkeit eine symbolische Verknüpfung zu /var/nl6 ist, unterschiedlichen Geräten entsprechen. Der Befehl df wird zur Überprüfung verwendet.

Um dieses Problem zu beheben, müssen die temporären Dateien auf demselben Gerät wie das Ziel generiert werden.

Führen Sie beispielsweise Folgendes aus:

$ cd ~/nl6/var
$ mkdir tmp
$ vi ~/nl6/customer.sh

Fügen Sie dann hinzu:

export TMPDIR=/usr/local/neolane/nl6/var/tmp 

Auf dieser Seite