Temporäre Dateien

Fehlermeldungen wie die folgenden werden möglicherweise angezeigt (insbesondere in Versandlogs), wenn das System in die Produktion aufgenommen wird:

Die Datei "/tmp/tmp0000.tmp"kann nicht in /usr/local/neolane/nl6/bin/…//var/XXX/mta/86510470.xml umbenannt werden;(errno=18, Invalid cross-device link) (iRc=-52)

Die Ursache lautet wie folgt:

Adobe Campaign generiert temporäre Dateien unter /tmp und benennt sie dann um, um sie in /usr/local/neolane/nl6/var. Dieser Fehler tritt auf, wenn beide Ordner (/tmp und /usr/local/neolane/nl6/var, was in der Tat eine symbolische Verknüpfung zu /var/nl6) verschiedenen Geräten entsprechen. Die df -Befehl wird zur Überprüfung verwendet.

Um dieses Problem zu beheben, müssen die temporären Dateien auf demselben Gerät wie das Ziel generiert werden.

Führen Sie beispielsweise Folgendes aus:

$ cd ~/nl6/var
$ mkdir tmp
$ vi ~/nl6/customer.sh

Fügen Sie dann hinzu:

export TMPDIR=/usr/local/neolane/nl6/var/tmp 

Auf dieser Seite