Installieren des Servers

Ausführen des Installationsprogramms

Installieren Sie für eine Windows-32-Bit-Plattform Adobe Campaign 32 Bit. Installieren Sie für eine Windows 64-Bit-Plattform Adobe Campaign 64 Bit.

Die Installationsschritte für den Adobe Campaign-Server lauten wie folgt:

  1. Führen Sie die Datei setup.exe aus.

  2. Wählen Sie den Installationstyp aus.

    Es stehen verschiedene Installationstypen zur Verfügung:

    • Installation eines Anwendungsservers : Installieren Sie den Adobe Campaign-Anwendungsserver und die Clientkonsole.
    • Minimale Installation (Netzwerk) : Installation des Client-Computers aus dem Netzwerk. Nur eine begrenzte Anzahl von DLLs wird auf dem Computer installiert, wenn nötig, und alle anderen Komponenten werden von einem Netzlaufwerk verwendet.
    • Installation eines Clients : Installation der erforderlichen Komponenten für den Adobe Campaign-Client.
    • Benutzerdefinierte Installation : Der Benutzer wählt die zu installierenden Elemente aus.

    Wählen Sie Installation eines Anwendungsservers und gehen Sie wie unten gezeigt durch die verschiedenen Schritte:

  3. Wählen Sie den Installationsordner aus:

  4. Klicken Sie auf Finish , um die Installation zu starten:

    Der Fortschrittsbalken zeigt an, wie weit die Installation fortgeschritten ist:

    Nach Abschluss der Installation erscheint eine Meldung, die Sie darüber informiert:

    HINWEIS

    Nach Abschluss der Serverinstallation ist ein Neustart des Servers erforderlich, um mögliche Netzwerkprobleme zu vermeiden.

    Starten Sie nach Abschluss der Installation Adobe Campaign, um die Konfigurationsdateien zu erstellen. Siehe Erster Start des Servers.

Zusammenfassungstests

Sie können die Erstinstallation mit dem folgenden Befehl testen:

nlserver pdump

Wenn Adobe Campaign nicht gestartet wird, lautet die Antwort:

No task

Erstmaliger Start des Servers

Öffnen Sie nach Abschluss des Installationstests über das Menü Start > Programme > Adobe Campaign eine Eingabeaufforderung und geben Sie den folgenden Befehl ein:

nlserver web

Die Dateien im Installationsordner werden zum Konfigurieren der Adobe Campaign-Servermodule verwendet.

Die folgenden Informationen werden angezeigt:

15:30:12 >   Application server for Adobe Campaign Classic (7.X YY.R build XXX@SHA1) of DD/MM/YYYY
15:30:12 >   Web server start (pid=664, tid=4188)...
15:30:12 >   Creation of server configuration file '[INSTALL]bin..confserverConf.xml' server via '[INSTALL]bin..conffraserverConf.xml.sample
15:30:12 >   Creation of server configuration file '[INSTALL]bin..confconfig-default.xml' server via '[INSTALL]bin..confmodelsconfig-default.xml
15:30:12 >   Server started
15:30:12 >   Stop requested (pid=664)
15:30:12 >   Web server stop (pid=664, tid=4188)...

Drücken Sie Strg+C, um den Prozess zu beenden, und geben Sie dann den folgenden Befehl ein:

nlserver start web

Die folgenden Informationen werden angezeigt:

12:17:21 >   Application server for Adobe Campaign Classic (7.X YY.R build XXX@SHA1) of DD/MM/YYYY
12:17:21 >   Start of the 'web@default' ('nlserver web -tracefile:web@default -instance:default -detach -tomcat -autorepair') task in a new process 
12:17:21 >   Application server for Adobe Campaign Classic (7.X YY.R build XXX@SHA1) of DD/MM/YYYY
12:17:21 >   Web server start (pid=29188, tid=-1224824320)...
12:17:21 >   Generation of configuration changes '[INSTALL]bin..confserverConf.xml.diff' between '[INSTALL]bin..confserverConf.xml' and '[INSTALL]bin..conffraserverConf.xml.sample'
12:17:22 >   Tomcat started
12:17:22 >   Server started

Geben Sie zum Anhalten Folgendes ein:

nlserver stop web

Die folgenden Informationen werden angezeigt:

12:18:31 >   Application server for Adobe Campaign Classic (7.X YY.R build XXX@SHA1) of DD/MM/YYYY
12:18:31 >   Stop requested for 'web@default' ('nlserver web -tracefile:web@default -instance:default -detach -tomcat -autorepair', pid=29188, tid=-1224824320)...
12:18:31 >   Stop requested (pid=29188)
12:18:31 >   Web server stopped (pid=29188, tid=-1224824320)...

Kennwort für die interne Kennung

Der Adobe Campaign-Server definiert eine technische Anmeldung mit dem Namen internal, die alle Berechtigungen für alle Instanzen besitzt. Kurz nach der Installation hat die Anmeldung kein Passwort. Es ist erforderlich, eine zu definieren.

Weiterführende Informationen finden Sie in diesem Abschnitt.

Starten von Adobe Campaign-Diensten

Um die Adobe Campaign-Dienste zu starten, können Sie den Service Manager verwenden oder Folgendes in die Befehlszeile eingeben (mit den entsprechenden Berechtigungen):

net start nlserver6

Wenn Sie die Adobe Campaign-Prozesse später anhalten müssen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

net stop nlserver6

Installieren von LibreOffice

Laden Sie LibreOffice herunter, z. B. von https://www.libreoffice.org/download/libreoffice-fresh/ und führen Sie die regulären Installationsschritte aus.

Fügen Sie die folgende Umgebungsvariable hinzu:

OOO_BASIS_INSTALL_DIR="C:\Program Files (x86)\LibreOffice 6\"

Auf dieser Seite