Senden von Daten an den DCS

Letzte Aktualisierung: 2021-06-01
  • Themen:
  • DCS
    Weitere Informationen zu diesem Thema

Starten Sie hier für Informationen zum Ausführen von /event -Aufrufen für DCS. Dieser Abschnitt enthält Informationen zur Aufrufsyntax, zu Parametern, Formatierung und einem Anforderungsbeispiel.

HINWEIS

Im Code und in den Beispielen steht kursiv für einen Variablenplatzhalter. Ersetzen Sie einen echten Wert für den Platzhalter, wenn Sie Daten mit dieser Methode an DCS senden.

Aufrufsyntax

Eine einfache URL-Zeichenfolge, die Daten an DCS sendet, verwendet die unten dargestellte Syntax.

https://domain_alias.demdex.net/event?key1=val1&key2=val2&d_dst=1&d_rtbd=json&d_cb=callback
HINWEIS

Sie können auch Daten mit der POST-Methode an DCS senden. Die Aufrufsyntax wird unter DCS API Methods beschrieben.

Aufrufparameter

Die folgende Tabelle definiert die grundlegenden Komponenten eines einfachen DCS-Aufrufs.

Komponente Beschreibung

domain alias.demdex.net

Dieser Teil des Aufrufs enthält:

/event?

Dieser Teil des Aufrufs:

  • Identifiziert den Aufruf als Ereignisaufruf.
  • Definiert den Beginn der URL-Zeichenfolge, die die Daten enthält, die Sie an DCS senden möchten.

key

Eine eindeutige Kennung im Schlüssel-Wert-Paar.

Diese Schlüssel-Wert-Paare verwenden ein bestimmtes Präfix, um den Datentyp zu identifizieren, den Sie an DCS senden. Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Attribute für DCS-API-Aufrufe.

val

Ein Variablenwert, der zu einem Satz gehört, der durch einen Schlüssel im Schlüssel-Wert-Paar definiert wird.

Beim Arbeiten mit Werten:

  • Schließen Sie Zeichenfolgendaten in doppelte Anführungszeichen ein (z. B. age="41 to 55").
  • Sie können mehrere Schlüssel in einem einzelnen Wert übergeben (z. B. key=val1,val2,val3).

Siehe Formatieren von Schlüssel-Wert-Paaren in DCS-Aufrufen.

  • d_dst=1
  • d_rtbd=json
  • d_cb=callback

Optionale Antwortparameter.

Keines dieser Elemente ist erforderlich, um Daten an DCS zu senden. Wenn Sie jedoch möchten, dass DCS eine Antwort zurückgibt, müssen Sie d_rtbd=json in Ihre Anfrage aufnehmen.

Siehe d_ Schlüssel-Wert-Paare definiert.

Beispielaufruf

Dieses Beispiel zeigt das fiktive Unternehmen Acme, Inc., das Daten über einen HTTP-Aufruf an DCS sendet. Beachten Sie, dass dieser Aufruf die optionalen Parameter d_dst=1, d_rtbd=json und d_cb=callback enthält. Diese weisen darauf hin, dass Acme eine JSON-Antwort von DCS mit einer Callback-Funktion erhalten möchte. Beachten Sie, dies ist nur ein Beispiel. Schneiden Sie diesen Code nicht und fügen Sie ihn ein.

https://acme_aam_domain.demdex.net/event?videoTypeID=2&data=moarData&d_dst=1&d_rtbd=json&d_cb=acme_callback

Nächste Schritte

Da Sie nun mit dem Senden von Daten an DCS vertraut sind, ist es an der Zeit, zu untersuchen, wie Sie Daten daraus zurückerhalten und diese Informationen analysieren können. Siehe Daten vom DCS empfangen.

Auf dieser Seite