pageName

Letzte Aktualisierung: 2024-01-26
  • Themen:
  • Variables
    Weitere Informationen zu diesem Thema
  • Erstellt für:
  • Admin
    Developer

Die pageName-Variable speichert normalerweise den Namen einer bestimmten Seite. Es ist hilfreich, zu bestimmen, welche einzelnen Seiten am beliebtesten sind. Diese Variable befüllt die Dimension Seite.

Wenn diese Variable bei einem gegebenen Seiten-Tracking-Aufruf nicht definiert ist, wird stattdessen die pageURL-Variable verwendet.

HINWEIS

Datenerfassungs-Server von Adobe entfernen diese Dimension aus allen Linktracking-Bildanforderungen. Wenn diese Dimension bei Linktracking-Treffern angezeigt werden soll, kopieren Sie sie in eine eVar.

Seitenname mit dem Web SDK

Seite ist für Adobe Analytics zugeordnet unter dem XDM-Feld web.webPageDetails.name.

Seitenname mit der Adobe Analytics-Erweiterung

Sie können den Seitennamen entweder beim Konfigurieren der Analytics-Erweiterung (globale Variablen) oder unter Regeln festlegen.

  1. Melden Sie sich bei der Adobe Experience Platform-Datenerfassung mit Ihren Adobe ID-Anmeldeinformationen an.
  2. Klicken Sie auf die gewünschte Tag-Eigenschaft.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte „Regeln“ und klicken Sie dann auf die gewünschte Regel (oder erstellen Sie eine Regel).
  4. Klicken Sie unter Aktionen auf eine bestehende Aktion Adobe Analytics – Variablen festlegen oder klicken Sie auf das Pluszeichen.
  5. Legen Sie die Erweiterung einer Dropdown-Liste zu Adobe Analytics und dem Aktionstyp nach Variablen festlegen.
  6. Suchen Sie den Abschnitt Seitenname.

Sie können den Seitennamen auf einen beliebigen Zeichenfolgenwert einstellen, einschließlich Datenelementen.

s.pageName in AppMeasurement und im benutzerdefinierten Code-Editor der Analytics-Erweiterung

Die s.pageName-Variable ist eine Zeichenfolge, die normalerweise den Namen der Seite enthält. Sie hat einen Maximalwert von 100 Byte. Längere Werte werden abgeschnitten. Diese Kürzung umfasst Fälle, in denen auf pageURL zurückgegriffen wird, wenn diese Variable leer ist.

// Set page name to a static value
s.pageName = "Example page name";

// Set page name to the page's title
s.pageName = window.document.title;

Bei Verwendung der digitalData Datenschicht:

s.pageName = digitalData.page.pageInfo.pageName;

Auf dieser Seite