Löschen von Classification-Daten

In einigen Fällen müssen Classification-Daten nach dem Hochladen entfernt werden. Verwenden Sie entweder ~empty~ oder ~deletekey~, je nachdem, was Sie entfernen möchten.

Schritte zum Entfernen von Classification-Daten

Das Entfernen von Classification-Daten umfasst das Hochladen einer Classification-Datei, mit ~empty~ oder ~deletekey~ in den entsprechenden Zellen.

  1. Klicken Sie auf Admin > Classification Importer.
  2. Klicken Sie auf Browser-Export.
  3. Wählen Sie die Report Suite und den Datensatz aus, aus denen Classification-Daten entfernt werden sollen.
  4. Passen Sie die optionalen Einstellungen zum Filtern der gesuchten Daten an und klicken Sie auf Datei exportieren.
  5. Nachdem die Datei heruntergeladen wurde, öffnen Sie die Datei und ersetzen Sie alle Classification-Werte durch ~empty~ oder ~deletekey~.
  6. Speichern Sie die Datei als tabulatorgetrennte Textdatei.
  7. Klicken Sie auf Datei importieren und laden Sie die gespeicherte Classification-Datei erneut in Adobe Analytics hoch.

Löschen eines einzelnen Classification-Werts

Mehrere Klassifizierungen können zur gleichen Variable gehören. Sie können beispielsweise zwei verschiedene Klassifizierungen von eVar1 haben. Wenn Sie nur einen einzelnen klassifizierten Wert entfernen möchten, ersetzen Sie den Classification-Wert durch ~empty~. Beispiel:

Inventar-SKU (eVar8) Inventarname Inventarkategorie
857467 Pullover mit V-Ausschnitt Damenbekleidung
948203 Fußkettchen Schmuck
174391 Weiße Kordhose ~empty~

Die Verwendung von ~empty~ unter der Classification „Inventarkategorie“ behält weiterhin Daten für die Classification „Inventarname“ bei. Der ~empty~-Wert löscht nur die Classification-Daten für diese Zelle.

Löschen einer gesamten Classification-Zeile

Verwenden Sie ~deletekey~ in einer beliebigen Spalte, um die gesamte Classification-Zeile zu löschen. Beispiel:

Inventar-SKU (eVar8) Inventarname Inventarkategorie
857467 Pullover mit V-Ausschnitt Damenbekleidung
948203 Fußkettchen Schmuck
174391 Weiße Kordhose ~deletekey~

Durch Verwendung von ~deletekey~ unter der Classification „Inventarkategorie“ werden alle Classification-Daten für den Schlüsselwert 174391 gelöscht. Es wirkt dann so, als ob die Zeile nie klassifiziert wurde.

Fallstricke und Tipps

  • Bei der Verwendung von ~deletekey~ benötigen Sie nur eine Zeile in einer Classification-Datei.
  • ~empty~ und ~deletekey~ müssen exakt übereinstimmen. Leerzeichen oder Groß-/Kleinschreibung sind nicht zulässig.
  • Werte in der Schlüsselspalte können nicht gelöscht werden. Diese Werte werden direkt in die Variable übergeben und sind dauerhaft.
  • Wenn Sie einen Classification-Wert entfernen, der Unter-Classifications enthält, werden diese ebenfalls entfernt. Classifications können nicht ohne Schlüsselwert bestehen, und die übergeordnete Classification ist der Schlüsselwert für eine Unter-Classification.
  • Sie können die Unter-Classificationsdaten entfernen, wobei die übergeordnete Classification intakt bleibt.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now