Workflow bei berechneten Metriken

Erfahren Sie mehr über die Schritte zum Erstellen von berechneten Metriken.

Aufgabe des Arbeitsablaufs Beschreibung
Berechnete Metriken planen Besonders bei Metriken, die offiziell „genehmigt“ werden, ist es sinnvoll zu umreißen, welche berechneten Metriken häufig verwendet werden und wie diese definiert sind.
Berechnete Metriken erstellen Erstellen und bearbeiten Sie berechnete und erweiterte berechnete Metriken in Analytics-Komponenten. Sehen Sie sich Beispiele für die Erstellung von berechneten Metriken an.
Berechnete Metriken taggen Taggen Sie berechnete Metriken, um die Organisation und Freigabe zu erleichtern. Erhalten Sie Informationen zum Planen und Zuweisen von Tags für einfache und erweiterte Suchvorgänge und für die Organisation.
Berechnete Metriken genehmigen Genehmigen Sie berechnete Metriken, um sie als autorisiert zu kennzeichnen.
Berechnete Metriken anwenden Sie können Metriken direkt in einem Bericht über die Metrikauswahl anwenden (klicken Sie dazu auf Metriken anzeigen).
Berechnete Metriken freigeben Geben Sie Ihre Metriken für die gewünschte Zielgruppe in anderen Analytics-Werkzeugen und in Adobe Target und der Adobe Experience Cloud frei.
Berechnete Metriken filtern Klicken Sie in der Metrikauswahl auf Erweiterte Auswahl und filtern Sie nach Tags, Inhabern und anderen Kriterien (Alle anzeigen, Meine, Für mich freigegeben, Favoriten und Genehmigt).
Berechnete Metriken markieren als Favoriten Das Kennzeichnen von Metriken als Favoriten bietet eine weitere Möglichkeit, diese für die einfache Verwendung zu organisieren.

Auf dieser Seite