Empfohlene datenquellenbasierte Vorfüll- und Übermittlungsarbeitsabläufe für adaptive Formulare

Sie können eine der folgenden Datenquellen mit adaptiven Formularen verwenden, die mit dem Dienst für die automatische Formularkonvertierung konvertiert wurden:

  • Formulardatenmodell, OData oder andere Dienste von Drittanbietern
  • JSON-Schema
  • XSD-Schema

Basierend auf der Datenquelle können Sie ein adaptives Formular mit oder ohne Datenmodell erstellen.

In diesem Artikel werden die empfohlenen Arbeitsabläufe zum Vorausfüllen von Feldwerten und Übermittlungsoptionen beschrieben, nachdem eine Datenquelle ausgewählt und ein adaptives Formular mit dem Konvertierungsdienst generiert wurde.

Datenquelle Empfohlener Arbeitsablauf

Formulardatenmodell, OData oder andere Dienste von Drittanbietern

Option 1: Sie wählen ein Formulardatenmodell, OData oder einen anderen Drittanbieter-Dienst als Datenquelle aus. Sie generieren ein adaptives Formular ohne Datenbindung unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung. Sie binden die adaptiven Formularfelder manuell an Entitäten des Formulardatenmodells und verwenden die Option „Vorfüllservice für Formulardatenmodell“, um Feldwerte vorab auszufüllen. Verwenden Sie die Option „Senden mit Formulardatenmodell“, um das adaptive Formular zu senden.

Option 2: Sie wählen Formulardatenmodell, OData oder einen anderen Drittanbieter-Dienst als Datenquelle aus. Sie generieren ein adaptives Formular ohne Datenbindung unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung. Sie binden die adaptiven Formularfelder mithilfe des Regeleditors, um Feldwerte vorab auszufüllen. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie die Daten an das crx-Repository.

Eine schrittweise Anleitung zum Ausführen dieser Arbeitsabläufe finden Sie unter Datenbank, OData oder Dienste von Drittanbietern als Datenquelle verwenden.

JSON-Schema

Sie wählen JSON-Schema als Datenquelle aus. Basierend auf der ausgewählten Datenquelle:

Option 1: Sie generieren ein adaptives Formular ohne Datenbindung unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung und konfigurieren ein JSON-Schema als Datenquelle. Sie binden die Felder des adaptiven Formulars manuell an das JSON-Schema und verwenden eines der unterstützten Protokolle, um Feldwerte im Voraus auszufüllen. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie die Daten an das crx-Repository.

Eine schrittweise Anleitung zum Ausführen der Arbeitsabläufe finden Sie unter JSON-Schema als Datenquelle verwenden.

Option 2: Sie generieren ein adaptives Formular mit JSON-Datenbindung unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung. Die Funktionen zum Vorausfüllen und zum Senden funktionieren nahtlos. Sie benötigen keine Konfigurationsschritte.

Eine schrittweise Anleitung zum Ausführen der Arbeitsabläufe finden Sie unter JSON-Schema als Datenquelle verwenden.

XSD-Schema

Sie wählen XSD-Schema als Datenquelle aus. Basierend auf der ausgewählten Datenquelle erstellen Sie mit dem Dienst für die automatische Formularkonvertierung ein adaptives Formular ohne Datenbindung und konfigurieren das XSD-Schema als Datenquelle. Sie binden die Felder des adaptiven Formulars manuell an das XSD-Schema und verwenden eines der unterstützten Protokolle, um Feldwerte im Voraus auszufüllen. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie die Daten an das crx-Repository.

Eine schrittweise Anleitung zum Ausführen der Arbeitsabläufe finden Sie unter XSD-Schema als Datenquelle verwenden.

Weitere Informationen zum Dienst für die automatische Formularkonvertierung finden Sie in den folgenden Artikeln:

Den Informationen in diesem Artikel liegt die Annahme zugrunde dass jeder, der sie liest, über Grundkenntnisse der Konzepte für adaptive Formulare verfügt.

Voraussetzungen

Beispiel für ein adaptives Formular

Laden Sie die folgende PDF-Beispieldatei herunter, um die Anwendungsfälle zum Vorausfüllen von Feldwerten in einem adaptiven Formular und zum Senden des Formulars an die Datenquelle auszuführen.

Beispielformular für einen Kreditantrag

Datei laden

Die PDF-Datei dient als Eingabe für den Dienst zur automatischen Formularkonvertierung. Der Dienst konvertiert diese Datei in ein adaptives Formular. Das folgende Bild zeigt das Beispiel eines Kreditantrags im PDF-Format.

Beispielformular für einen Kreditantrag

Vorbereiten der Daten für das Formularmodell

Mit der AEM Forms-Datenintegration können Sie unterschiedliche Datenquellen konfigurieren und Verbindungen zu ihnen herzustellen. Nach dem Generieren eines adaptiven Formulars mithilfe des Konvertierungsprozesses können Sie das Formularmodell basierend auf einem Formulardatenmodell, XSD oder einem JSON-Schema definieren. Sie können eine Datenbank, Microsoft Dynamics oder einen anderen Dienst eines Drittanbieters verwenden, um ein Formulardatenmodell zu erstellen.

In diesem Lernprogramm wird die MySQL-Datenbank als Quelle zum Erstellen eines Formulardatenmodells verwendet. Erstellen Sie ein Schema loanapplication in der Datenbank und fügen Sie dem Schema eine Tabelle applicant hinzu, basierend auf den Feldern, die im adaptiven Formular verfügbar sind.

Beispieldaten mysql

Mit der folgenden DDL-Anweisung können Sie die Tabelle applicant in der Datenbank erstellen.

CREATE TABLE `applicant` (
   `name` varchar(45) DEFAULT NULL,
   `address` varchar(45) DEFAULT NULL,
   `phonenumber` int(11) NOT NULL,
   `email` varchar(45) DEFAULT NULL,
   `occupation` varchar(45) DEFAULT NULL,
   `annualsalary` varchar(45) DEFAULT NULL,
   `familymembers` int(11) DEFAULT NULL,
   PRIMARY KEY (`phonenumber`)
 ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=utf8

Wenn Sie ein XSD-Schema als Formularmodell zum Ausführen der Anwendungsfälle verwenden, erstellen Sie eine XSD-Datei mit dem folgenden Text:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
    <xs:schema targetNamespace="http://adobe.com/sample.xsd"
                    xmlns="http://adobe.com/sample.xsd"
                    xmlns:xs="http://www.w3.org/2001/XMLSchema">

<xs:element name="sample" type="SampleType"/>

  <xs:complexType name="SampleType">
    <xs:sequence>
      <xs:element name="name" type="xs:string"/>
   <xs:element name="address" type="xs:string"/>
   <xs:element name="phonenumber" type="xs:int"/>
   <xs:element name="email" type="xs:string"/>
   <xs:element name="occupation" type="xs:string"/>
   <xs:element name="annualsalary" type="xs:string"/>
   <xs:element name="familymembers" type="xs:string"/>
 </xs:sequence>
  </xs:complexType>

  </xs:schema>

Oder laden Sie das XSD-Schema in das lokale Dateisystem herunter.

Beispiel: XSD-Schema für einen Kreditantrag

Datei laden

Weitere Informationen zur Verwendung des XSD-Schemas als Formularmodell in adaptiven Formularen finden Sie unter Adaptive Formulare mithilfe des XML-Schemas erstellen.

Wenn Sie ein JSON-Schema als Formularmodell zum Ausführen der Anwendungsfälle verwenden, erstellen Sie eine JSON-Datei mit dem folgenden Text:

{
    "$schema": "http://json-schema.org/draft-04/schema#",
    "definitions": {
        "loanapplication": {
            "type": "object",
            "properties": {
                "name": {
                    "type": "string"
                },
                "address": {
                    "type": "string"
                },
    "phonenumber": {
                    "type": "number"
                },
    "email": {
                    "type": "string"
                },
    "occupation": {
                    "type": "string"
                },
    "annualsalary": {
                    "type": "string"
                },
    "familymembers": {
                    "type": "number"
                }
            }
        }
 },
 "type": "object",
    "properties": {
        "employee": {
            "$ref": "#/definitions/loanapplication"
        }
    }
}

Oder laden Sie das JSON-Schema in das lokale Dateisystem herunter.

Beispiel: JSON-Schema für einen Kreditantrag

Datei laden

Weitere Informationen zur Verwendung des JSON-Schemas als Formularmodell in adaptiven Formularen finden Sie unter Erstellen adaptiver Formulare mithilfe des JSON-Schemas.

Generieren adaptiver Formulare ohne Datenbindung

Verwenden Sie den Dienst für die automatische Formularkonvertierung zum Konvertieren des Beispielformulars für einen Kreditantrag in ein adaptives Formular ohne Datenbindung. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Adaptive(s) Formular(e) ohne Datenbindungen generieren aktiviert ist, um das adaptive Formular ohne Datenbindung zu erzeugen.

Adaptives Formular ohne Datenbindung

Wählen Sie nach dem Generieren eines adaptiven Formulars ohne Datenbindung eine Datenquelle für das adaptive Formular aus:

HINWEIS

Wenn das adaptive Formular, das Sie mit dem Dienst für die automatische Formularkonvertierung konvertieren, mehrere Felder mit demselben Namen enthält, stellen Sie sicher, dass diese Felder an Datenquellenentitäten gebunden sind, um einen möglichen Datenverlust während der Übermittlung zu vermeiden.

Datenbank, OData oder Dienste von Drittanbietern als Datenquelle verwenden

Anwendungsfall: Sie generieren unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung ein adaptives Formular ohne Datenbindung und konfigurieren die MYSQL-Datenbank als Datenquelle. Sie binden die adaptiven Formularfelder manuell an Entitäten des Formulardatenmodells und verwenden die Option Vorfüllservice für Formulardatenmodell, um Feldwerte vorab auszufüllen. Verwenden Sie die Option Senden mit Formulardatenmodell, um das adaptive Formular zu senden.

Vor dem Ausführen des Anwendungsfalls:

Erstellen Sie basierend auf dem Anwendungsfall das Formulardatenmodell loanapplication und binden Sie das Argument des Lesedienstes an einen Literalwert. Der Literalwert für die Telefonnummer muss einer der Datensätze sein, die im Schema applicant der MySQL-Datenbank konfiguriert wurden. Die Dienste verwenden den Wert als Argument, um Details aus der Datenquelle abzurufen. Sie können auch Benutzerprofilattribut oder Anforderungsattribut aus der Dropdown-Liste Bindung an auswählen

Konfigurieren eines Formulardatenmodells

HINWEIS

Stellen Sie sicher, dass Sie dem Formulardatenmodell die Dienste get und insert hinzufügen, konfigurieren und testen, bevor Sie den Anwendungsfall ausführen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie das konvertierte Formular für den Beispielkreditantrag im Ausgabeordner und wählen Sie Eigenschaften.

  2. Wählen Sie auf die Registerkarte Formularmodell den Eintrag Formulardatenmodell aus der Dropdown-Liste Wählen aus und tippen Sie auf Formulardatenmodell auswählen, um das Formulardatenmodell loanapplication auszuwählen. Tippen Sie auf Speichern und Schließen, um das Formular zu speichern.

  3. Wählen Sie das Beispielformular für einen Kreditantrag und tippen Sie auf Bearbeiten.

  4. Tippen Sie auf der Registerkarte Inhalt auf das Konfigurationssymbol:

    Formularcontainer konfigurieren

    1. Wählen Sie im Abschnitt Standard den Eintrag Vorfüllservice für Formulardatenmodell aus der Dropdown-Liste Vorbefüllungs-Dienst.

    2. Wählen Sie im Abschnitt Senden den Eintrag Senden mit Formulardatenmodell aus der Dropdown-Liste Übermittlungsaktion.

    3. Wählen Sie das Datenmodell über das Feld Zu sendendes Datenmodell aus.

    4. Tippen Sie auf das Symbol „Fertig“, um die Eigenschaften zu speichern.

  5. Tippen Sie auf das Textfeld „Name des Antragstellers“ und wählen Sie das Symbol zum Konfigurieren (Konfigurieren).

    1. Wählen Sie im Feld „Bindungsverweis“ die Option Antragsteller > Name aus und tippen Sie auf das Symbol „Fertig“, um die Eigenschaften zu speichern. Erstellen Sie auf ähnliche Weise eine Datenbindung für Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Beruf, Jahresgehalt (in Dollar) und Anzahl. von abhängigen Familienmitgliedern mit den Entitäten des Formulardatenmodells.

    Bindungsverweise

  6. Tippen Sie auf Vorschau, um die vorausgefüllten Feldwerte des adaptiven Formulars anzuzeigen.

  7. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie das adaptive Formular. Die Feldwerte werden an die MySQL-Datenbank gesendet. Sie können die Tabelle applicant in der Datenbank aktualisieren, um die aktualisierten Werte in der Tabelle anzuzeigen.

Anwendungsfall: Sie generieren unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung ein adaptives Formular ohne Datenbindung und konfigurieren die MYSQL-Datenbank als Datenquelle. Sie binden die adaptiven Formularfelder mithilfe des Regeleditors, um Feldwerte vorab auszufüllen. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie die Daten an das crx-Repository.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dem Regeleditor den Formulardatenmodell-Dienst aufzurufen, um in einem adaptiven Formular Felder zu binden und Werte vorzufüllen:

  1. Wählen Sie das Beispielformular für einen Kreditantrag im Ordner Ausgabe und tippen Sie auf Bearbeiten.

  2. Tippen Sie auf der Registerkarte Inhalt auf das Konfigurationssymbol:

    Formularcontainer konfigurieren

    Wählen Sie im Abschnitt Standard den Eintrag Vorfüllservice für Formulardatenmodell aus der Dropdown-Liste Vorbefüllungs-Dienst.

  3. Tippen Sie auf das Textfeld Name des Antragstellers und anschließend auf Regeln bearbeiten.

    Regeln bearbeiten, um Datenbindung zu erstellen

  4. Tippen Sie auf der Seite Regeleditor auf Erstellen.

  5. Auf der Seite Regeleditor:

    1. Wählen Sie einen Status für das Textfeld „Name des Antragstellers“ aus. Beispiel: Ist initialisiert, was zur Ausführung der Dann-Bedingung führt , wenn Sie das Formular im Modus Vorschau rendern.

    2. Im Abschnitt Dann wählen Sie Dienst aufrufen aus der Dropdown-Liste Aktion auswählen. Alle Dienste Ihrer Formularinstanz werden in der Dropdown-Liste angezeigt.

    3. Wählen Sie im Abschnitt mit den Formulardatenmodellen einen Dienst zum Abrufen aus. Das Eingabefeld zeigt die Telefonnummer an, die der Primärschlüssel ist, der für das Datenmodell applicant definiert ist. Das System ruft die Werte im adaptiven Formular für Felder im Abschnitt „Ausgabe“ ab, die auf diesem Feld basieren, und füllt sie vor.

    4. Erstellen Sie im Abschnitt „Ausgabe“ eine Bindung für die Felder des adaptiven Formulars mit den Entitäten des Formulardatenmodells. Binden Sie beispielsweise das adaptive Formularfeld Antragstellername mit der Entität Name.

    5. Tippen Sie auf Fertig. Tippen Sie auf der Seite „Regeleditor“ auf Fertig.

    Regeleditor zum Binden von Verweisen

  6. Tippen Sie auf Vorschau, um die vorausgefüllten Feldwerte des adaptiven Formulars anzuzeigen.

    HINWEIS

    Stellen Sie sicher, dass die Eigenschaft Rückgabearray für die Diensteigenschaft get im Formulardatenmodell, das mit dem adaptiven Formular verknüpft ist, auf „AUS“ eingestellt ist.

  7. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie das adaptive Formular. Die übermittelten Daten sind an folgendem Ort im crx-Repository verfügbar:

    http://host name:port/crx/de/index.jsp#/content/forms/fp/admin/submit/data/latest file available in the folder

JSON-Schema als Datenquelle verwenden

Anwendungsfall: Sie generieren ein adaptives Formular ohne Datenbindung unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung und konfigurieren das JSON-Schema als Datenquelle. Sie binden die Felder des adaptiven Formulars manuell an das JSON-Schema und verwenden die Option Vorschau mit Daten, um Feldwerte im Voraus auszufüllen. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie die Daten an das crx-Repository.

Stellen Sie vor dem Ausführen des Anwendungsfalls sicher, dass Sie über Folgendes verfügen:

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie das konvertierte Formular für den Beispielkreditantrag im Ausgabeordner und wählen Sie Eigenschaften.

  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Formularmodell wählen Sie Schema aus der Dropdown-Liste Formular auswählen und tippen Sie auf Schema auswählen, um das Schema demo.schema JSON, das im lokalen Dateisystem gespeichert ist, hochzuladen. Tippen Sie auf Speichern und Schließen, um das Formular zu speichern.

  3. Wählen Sie das Beispielformular für einen Kreditantrag und tippen Sie auf Bearbeiten.

  4. Tippen Sie auf das Textfeld „Name des Antragstellers“ und wählen Sie das Symbol zum Konfigurieren (Konfigurieren).

    Wählen Sie im Feld „Bindungsverweis“ die Option Antragsteller > Name aus und tippen Sie auf das Symbol „Fertig“, um die Eigenschaften zu speichern. Erstellen Sie auf ähnliche Weise eine Datenbindung für Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Beruf, Jahresgehalt (in Dollar) und Anzahl. von abhängigen Familienmitgliedern mit den JSON-Schemaentitäten.

  5. Wählen Sie das konvertierte Beispielformular für den Kreditantrag], das im Ordner Ausgabe verfügbar ist, erneut aus, und wählen Sie Vorschau > [!UICONTROL Vorschau mit Daten.

    Beispieldatendatei herunterladen

    Datei laden

  6. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie das adaptive Formular. Die übermittelten Daten sind an folgendem Ort im crx-Repository verfügbar:

    http://host name:port/crx/de/index.jsp#/content/forms/fp/admin/submit/data/latest file available in the folder

XSD-Schema als Datenquelle verwenden

Anwendungsfall: Sie generieren ein adaptives Formular ohne Datenbindung unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung und konfigurieren das XSD-Schema als Datenquelle. Sie binden die Felder des adaptiven Formulars manuell an das XSD-Schema und verwenden die Option Vorschau mit Daten, um Feldwerte im Voraus auszufüllen. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie die Daten an das crx-Repository.

Stellen Sie vor dem Ausführen des Anwendungsfalls sicher, dass Sie über Folgendes verfügen:

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie das konvertierte Formular für den Beispielkreditantrag im Ausgabeordner und wählen Sie Eigenschaften.

  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Formularmodell, wählen Sie Schema aus der Dropdown-Liste Formular auswählen und tippen Sie auf Schema auswählen, um das Schema loanapplication, das im lokalen Dateisystem gespeichert ist, hochzuladen. Wählen Sie das Stammelement für das XSD-Schema aus und tippen Sie auf Speichern und Schließen, um das Formular zu speichern.

  3. Wählen Sie das Beispielformular für einen Kreditantrag und tippen Sie auf Bearbeiten.

  4. Tippen Sie auf das Textfeld „Name des Antragstellers“ und wählen Sie das Symbol zum Konfigurieren (Konfigurieren).
    Wählen Sie im Feld „Bindungsverweis“ die Option Antragsteller > Name aus und tippen Sie auf das Symbol „Fertig“, um die Eigenschaften zu speichern. Erstellen Sie auf ähnliche Weise eine Datenbindung für Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Beruf, Jahresgehalt (in Dollar) und Anzahl. von abhängigen Familienmitgliedern mit den XSD-Schemaentitäten.

  5. Wählen Sie das konvertierte Beispielformular für den Kreditantrag, das im Ordner Ausgabe verfügbar ist, erneut aus, und wählen Sie Vorschau > Vorschau mit Daten.

    Beispieldatendatei herunterladen

    Datei laden

  6. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie das adaptive Formular. Die übermittelten Daten sind an folgendem Ort im crx-Repository verfügbar:

    http://host name:port/crx/de/index.jsp#/content/forms/fp/admin/submit/data/latest file available in the folder

Generieren adaptiver Formulare mit JSON-Bindung

Verwenden Sie den Dienst für die automatische Formularkonvertierung zum Konvertieren des Beispielformulars für einen Kreditantrag in ein adaptives Formular mit Datenbindung. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht das Kontrollkästchen Adaptive(s) Formular(e) ohne Datenbindungen generieren aktivieren, während das adaptive Formular generiert wird.

Adaptives Formular mit JSON-Bindung

JSON-Schema als Datenquelle verwenden

Anwendungsfall: Sie generieren ein adaptives Formular mit JSON-Datenbindung unter Verwendung des Dienstes für die automatische Formularkonvertierung. Die Funktionen zum Vorausfüllen und zum Senden funktionieren nahtlos. Sie benötigen keine Konfigurationsschritte.

Stellen Sie vor dem Ausführen des Anwendungsfalls sicher, dass Sie über ein adaptives Formular mit Datenbindung verfügen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie das konvertierte Beispielformular für den Kreditantrag], das im Ordner Ausgabe verfügbar ist, erneut aus, und wählen Sie Vorschau > [!UICONTROL Vorschau mit Daten.

    Beispieldatendatei herunterladen

    Datei laden

  2. Ändern Sie gegebenenfalls die Feldwerte und senden Sie das adaptive Formular. Die übermittelten Daten sind an folgendem Ort im crx-Repository verfügbar:

    http://host name:port/crx/de/index.jsp#/content/forms/fp/admin/submit/data/latest file available in the folder

Konvertieren der übermittelten JSON-Daten im adaptiven Formular in das XML-Format

Wenn Sie Werte in adaptive Formularfelder eingeben und senden, sind die Daten im JSON-Format im crx-Repository verfügbar. Sie können das Format von JSON-Daten entweder mit der API org.apache.sling.commons.json.xml oder dem folgenden Beispielcode in XML konvertieren:

import org.apache.sling.commons.json.JSONException;
import org.apache.sling.commons.json.JSONObject;
import org.apache.sling.commons.json.xml.XML;
 
public class ConversionUtils {
 
    public static String jsonToXML(String jsonString) throws JSONException {
        //https://sling.apache.org/apidocs/sling5/org/apache/sling/commons/json/xml/XML.html#toString(java.lang.Object)
        //jar - http://maven.ibiblio.org/maven2/org/apache/sling/org.apache.sling.commons.json/2.0.18/
        //Note: Need to extract boundData part before converting to XML
        return XML.toString(new JSONObject(jsonString));
    }
}

Auf dieser Seite