Senden Sie eine Anzeige für einen programmgesteuerten garantierten Deal an Freewheel

Letzte Aktualisierung: 2023-03-03
  • Erstellt für:
  • User

Konten mit der FreeWheel Nur programmatische Garantieberechtigungen

Einmal akzeptieren programmgesteuertes garantiertes Geschäft mit einem Herausgeber auf FreeWheel, einschließlich der Auswahl einer Anzeige und der Erstellung der programmgarantierten Standardplatzierung, die für das Angebot verwendet werden soll, müssen Sie die Anzeige an senden Freewheel zur Genehmigung.

VORAUSSETZUNGEN

Arbeiten Sie mit Ihrem Adobe Account-Team zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre DSP -Konto über die Berechtigung zum Verwenden der FreeWheel programmgesteuerter garantierter Workflow.

  1. Kopieren Sie den Anzeigenschlüssel für die mit der Freewheel handeln:

    1. Klicken Sie auf den Namen der Kampagne.

    2. Klicken Sie im Untermenü auf Ads.

    3. Klicken > Edit neben dem Anzeigennamen.

    4. Kopieren Sie nach dem Öffnen der Anzeigeneinstellungen den alphanumerischen Anzeigenschlüssel in die URL, die in der Adressleiste des Browsers angezeigt wird.

      In der folgenden URL lautet beispielsweise der Anzeigenschlüssel 3NtNC5ZbaGZtqbei8jD3

      https://advertising.adobe.com/configurator/ad/3NtNC5ZbaGZtqbei8jD3?referrer=/playtime/ads
      
  2. Senden Sie die Anzeige an Freewheel:

    1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

      • Klicken Sie neben dem Anzeigennamen auf > submit to FreeWheel.

      • Klicken Sie im Hauptmenü auf Inventory > Deals. Klicken Sie in der Zeile "Deal"auf Optionen, Menü > submit to FreeWheel.

    2. Überprüfen Sie die Deal-ID, geben Sie die Ad Key Sie haben in Schritt 1 kopiert und klicken dann auf Submit.

    Die Anzeige muss vor der Ausführung gesendet und genehmigt werden.

  3. Überprüfen des Status der Anzeigenübermittlung.

Auf dieser Seite